in panagenda news, Produkte

ConnectionsExpert by panagendaDas gesamte panagenda Team freut sich, Ihnen auf der Social Connections 10 in Toronto, die neue Monitoring, Analyse und Adoption Lösung für IBM Connections vorstellen zu dürfen!

Mit Femke Goedhart, Nico Meisenzahl und Christoph Stöttner hat panagenda drei international rennomierte IBM Connections Spezialisten im Einsatz. Gemeinsam mit dem panagenda GreenLight und iDNA Team, das über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Analyse und Monitoring verfügt, wurde mit ConnectionsExpert nun eine neue Lösung entwickelt.

Unter dem Motto „Von Experten, für Experten“ stellt Ihnen panagenda mit ConnectionsExpert eine umfassende und hochwertige Anwendung mit den Schwerpunkten Analyse, Monitoring und Adoption für IBM Connection zur Verfügung.

Um Ihnen vorab bereits einen Eindruck von ConnectionsExpert zu vermitteln, hat unsere Online Redaktion mit Christoph Stöttner ein Interview geführt:

Christoph_stoettner_panagenda

Christoph Stöttner, IBM Champion

Interview mit Christoph Stöttner

Product Design Lead für ConnectionsExpert

Auf welcher Idee basiert ConnectionsExpert?
Die Idee war, eine überzeugende Art und Weise zu finden, eine reiche Auswahl an Informationen von IBM Connections aufzubereiten, ohne mehrere Tage in Installation, Beratung oder Consulting zu investieren. Beispiele für die Inhalte sind: Werden alle Anwendungen ausgeführt? Sind die Reaktionszeiten in Ordnung? In welchem Ausmaß wird IBM Connections von den Benutzern verwendet?

Welche Challenges galt es während der Entwicklung zu meistern?
Hmm, gute Frage. Dank unserer hervorragenden Entwickler war Zeit die einzige Herausforderung (lacht).  Die größte Herausforderung war die Visualisierung der aufgearbeiteten Daten. So können wir den Benutzern einen schnellen und kompakten Überblick bieten. Um die Investitionssicherheit von IBM Connections zu messen, visualisieren wir auch die Akzeptanz der User (Adoption rates).

Wem bietet die Nutzung des ConnectionsExpert Vorteile?
Mit ConnectionsExpert können Administratoren sehen, ob IBM Connections wie gewünscht funktioniert. Die Endanwender profitieren von einem reibungslosen Betrieb.
Das Management und verschiedene Abteilungen, wie beispielsweise HR, profitieren von den Erkenntnissen aus der Social Adoption. Alles in Allem, hilft ConnectionsExpert dabei, die TCO (Total Cost of Ownership) und die Social-Business Strategie des Unternehmens zu optimieren.

Welcher Aspekt des ConnectionsExpert ist dein persönliches Highlight?
Die schnelle Installation und die Qualität der visualisierten Daten hat meine Erwartungen letzendlich bei weitem übertroffen. Zudem hat es richtig Spaß gemacht, gemeinsam mit dem Team die Daten aus IBM Connections zu extrahieren und zu verarbeiten!


Kommentar hinterlassen

Start typing and press Enter to search

MarvelClient 5 Release