in Produkte

Diese Blogpost Serie soll Ihnen unsere Produkte aus der Perspektive derer zeigen, die Ihnen am nächsten stehen – Ihre Entwickler, Produkt Manager und Consultants. Statistiken und Features sind auf unserer Website auf den jeweiligen Produktseiten verfügbar, aber wer steht hinter ihnen? Heute ist es mir eine Ehre Ihnen Martin vorzustellen!

Was genau ist deine Rolle bei panagenda?

Ich heiße Martin Beutel und arbeite als Senior Sales Consultant bei panagenda. Ein Großteil meiner Kunden sind Banken und Versicherungen, dieses Kunden haben sehr hohe Anforderungen an die IT – Security und die Compliance. Da der SecurityInsider (SI) den Kunden z.B. genau sagt wer aufgrund welcher Gruppenzugehörigkeiten welche Berechtigungen auf eine Notes Datenbank hat, ist der SI von wesentlicher Bedeutung – und für meine Kund ganz besonders.

Wie sieht dein typischer Arbeitsalltag aus?

Der Fokus meines Arbeitstages sind die Kunden und Interessenten. Per Telefon, vor Ort oder auf Konferenzen höre ich auf ihre Anforderungen und Bedürfnisse und stelle dann ein möglichst attraktives Angebot für die Kunden und Interessenten zusammen und biete es an.

Auf welcher Idee basiert SecurityInsider?

Das Produkt soll für Prüfungssituation wie z.B der Revision von Zugriffsberechtigungen, Projektsituationen, wie Fusionen, Neu- oder Reorganisationen und im täglichen Betrieb einfache und klare Übersichten über aktuelle Gruppen- und Zugriffsstrukturen liefern und deren Anpassungen an Standards erleichtern.

Wer profitiert von der Verwendung des SecurityInsiders?

Klarheit über die aktuellen Zugriffsberechtigungen einzelner Benutzer oder wer alles welchen Zugriff auf eine bestimmte Datenbank hat, sowie die Protokollierung dazu sind unerlässlich für Revision, Innenrevision, Projektleiter, Consultants, Administratoren, Securitybeauftragte und Datenschutzbeauftragte.

Wie profitieren sie?

Der Revisor bekommt ein klar strukturiertes und übersichtliches und reproduzierbares Ergebnis der aktuellen Zugriffe.
Der Administrator erkennt seine Problemgruppen sofort und kann unverzüglich einschreiten.
Projektleiter können die aktuelle Security und Zugriffe auf die Notes Datenbanken bildlich verstehen und sofort damit arbeiten.

Kannst du eine konkrete Problemstellung nennen, die SI löst?

Der panagenda SecurityInsider liefert zu jederzeit den Überblick über die aktuellen Zugriffberechtigungen einzelner Benutzer und protokolliert was in der Umgebung geändert wurde und wann. Zusätzlich ist die Prüfung wer alles, aktuell Zugriff auf eine Datenbank hat ein sehr wertvolles Ergebnis das augenblicklich zur Verfügung steht.

Kannst du beschreiben was SecurityInsider macht indem du eine Analogie aus der Hotellerie verwendest?

Der SI weiß, wer gerade Zutritt zu einem Gästezimmer hat und protokolliert auch die Veränderungen über die Zeit. Ich denke, er wäre der Rezeptionist und Controller.

Was können wir von SecurityInsider in der Zukunft erwarten?

Wir wollen den SI auf Active Directory und LDAP ausweiten.

Welcher Aspekt von SecurityInsider ist dein persönliches Highlight?

Die Protokollierung wann was in der Zugriffsumgebung verändert worden ist, ist mein persönliches Highlight.

Was optimiert deinen Tag?

Hohe Kundenzufriedenheit, häufige Weiterempfehlungen und attraktive, werthaltige, stabile und leicht bedienbare Lösungen. All das basiert auf der gemeinsamen Arbeit von engagierten und mit sehr großem Wissen ausgestatten Kollegen in allen Bereichen der panagenda.

Related Posts


Kommentar hinterlassen

Start typing and press Enter to search

Marc Thomas