in Blog, Events, Noch mehr
Lesezeit: 5 Minuten

Eine andere Art Safari

Die lohnendste Jagd, ist die nach Wissen. Wenn Sie sich mit Gleichgesinnten im Burgers‘ Zoo in Arnhem (NL) treffen, wird dieser Wunsch nach Weiterbildung und Einblicken in aktuelle und zukünftige Trends sicher erfüllt. Nicht nur unser Workshop und die unten genannten Vorträge bieten Ihnen die Werkzeuge, um Ihren Trophäenschrank mit Fachwissen zu füllen. Profitieren Sie von der größten HCL Digital Solutions Veranstaltung in Europa undentdecken Sie, was andere Anbieter und Referenten bei der engage 2020 vorstellen. Als Platin-Sponsor begrüßen wir Sie an unserem Stand und beleuchten spezifische Fälle aus Ihrem Umfeld gerne in einem persönlichen Gespräch. Mit Ihrem Besuch bei uns spenden Sie nicht nur automatisch 1 € an Girls in Tech, sondern haben die Möglichkeit, die Spende und gleichzeitig Ihre Chancen auf den Gewinn unseres damit verbundenen Tombola-Preises, ein  LABISTS Raspberry Pi 4 Model B Complete Starter Kit, zu erhöhen.

engage 2018

Einige freundliche Gesichter, die Sie sehen werden:

Halten Sie Ausschau nach diesen Vorträgen

Come join this jam packed workshop covering everything you may want to know about Notes 11!

From administration, upgrade best practices, through the various flavours of HCL Notes and Nomad, to development, we will look at plenty of tips and tricks for both clients and applications.
Your hosts will be Christoph Adler and Florian Vogler, who will make sure that you will have lots of fun and take a ton of knowledge and value along with you!

We are very much looking forward to seeing you and frying your brains!

Register on the Engage website for a limited seat now!

Workshop: All things Notes 11

panagenda reached out to 750+ professionals to share their company’s Domino application strategy. Join this session to find out what was most important to your peers and what challenges they had to overcome to make their project a success.

Franz Walder presents the exciting results of the survey and explains what role analytics can play when tackling these challenges.

Domino Application Strategy: Key insights for successful modernization and migration projects

In this session (reloaded and remastered for HCL Notes V11), you will learn how easy it can be to maximize Notes client performance. Let Christoph show you, what can be tuned and how to resolve the best possible performance for your HCL Notes client infrastructure.

Discover tips and tweaks – how to debug your Notes client, deal with outdated ODS, network latency and application performance issues and the measurable benefit that provides to your users. You’ll discover the current  best practices for streamlining location and connection documents and why the catalog.nsf is still so important.

You will leave the session with the knowledge you need to improve your HCL Notes V11 client installations and to provide a better experience for happier administration and happier end-users!

HCL Notes V11 Performance Boost

Let’s take an in-depth look at why and how to best analyze your Domino applications from a design and code perspective.

We will cover modernization, migration and optimization topics, look at Lotusscript, @Formulas and Java examples, and get a good understanding of the many design elements that make up your applications and how they make a difference. If you’re an admin, bring some (Notes) development knowledge along, please.

This session is vendor and solution independent and will help you better understand why you should analyze your Domino applications and what to watch out for.

Session: Best Practices for analyzing Domino Applications

HCL Connections V7 will be based on Kubernetes only! A parallel WebSphere environment won’t be necessary any longer. Martin and Christoph collected the basics and differences in building a Kubernetes environment of your choice. They show you a comparison of an on-premises deployment versus a hosted cloud environment (Amazon EKS).

After this session you have the basics to size and build a Kubernetes cluster for Component Pack, so you can start learning the new technology to take off with Connections V7 and become a Kubernaut.

Kubernetes for HCL Connections Component Pack - Build or Buy?
girlsintech.org

panagenda unterstützt Girls in Tech!

Wir haben bereits vor einer Weile begonnen, Projekte mit unserer #panagenda4good Kampagne zu unterstützen. Girls in Tech ist unsere Organisation der Wahl, wenn es um die soziale Verantwortung im Zusammenhang mit dem Sponsoring von Konferenzen geht. Mit nur 23% Frauen in der Belegschaft von panagenda ist die Unterstützung von Girls in Tech ein Teil unseres Bestrebens, dieses Ungleichgewicht innerhalb des Unternehmens zu überbrücken.

Machen Sie mit und allen ist geholfen. Für jede Spende können Sie nämlich auch unser Glücksrad drehen. Die Zahl der Anzeige bestimmt die Anzahl der Lose, die Sie für unseren Tombolagewinn erhalten. Dieses Jahr geht es um ein LABISTS Raspberry Pi 4 Modell B Complete Starter Kit. Vergewissern Sie sich, dass Sie unseren Social Media-Kanälen folgen um schon im Vorfeld bestens informiert zu sein.

Über die Organisation

Girls in Tech ist eine globale Non-Profit-Organisation, die sich dafür einsetzt, die Ungleichheit der Geschlechter in den High-Tech-Industrien und Start-ups zu beenden. Dies geschieht durch die Ausbildung und Stärkung von Frauen, die sich für Technologie begeistern. Daher bieten sie alles von Programmierkursen bis hin zu Hackathons und Start-up-Wettbewerben an, unabhängig von Alter oder Beruf. Es ist die Aufgabe von Girls in Tech, Frauen mit dem Zugang und der Gemeinschaft zu unterstützen, die sie benötigen, um im Bereich der Technik erfolgreich zu sein. Alle Spenden sollen es Frauen erleichtern, eine technische Laufbahn einzuschlagen.

Wir freuen uns darauf, Sie in Arnhem begrüßen zu dürfen

Die Tage sind mit Möglichkeiten zum Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus der Branche geprägt. Die Veranstaltung bietet Ihnen die Chance, mit HCL Führungskräften und HCL Masters zu sprechen, die Ihnen einen Einblick in Lösungen und die dazugehörigen Produkte von HCL geben können. Finden Sie heraus, wie Sie die bestmöglichen Ergebnisse mit der neuesten Technologie nutzen können.

Intensive Tage des Lernens mit technischen Vorträgen und Workshops werden aber auch durch lustige Zeiten bei Community Veranstaltungen rund um einige der wildesten Geschöpfe dieses Planeten ausgeglichen – Executives… ähh, ich meine natürlich Tiger und Löwen… und Giraffen? Wie dem auch sei, um Femke Goedhart in ihrem eigenen persönlichen Blog zu zitieren: „Zögern Sie nicht! Dies ist DIE Veranstaltung, die Sie besuchen sollten, wenn Sie mehr über HCL Collaborations Produkte wissen wollen!

Wir sehen uns vor Ort!

In der Zwischenzeit  finden Sie Informationen in unsere Online Ressourcen


Kommentar hinterlassen

Start typing and press Enter to search

Gruft: (en)joy