in Blog, HCL Ambassadors, HCL Notes/Domino, MarvelClient, Noch mehr

Lesedauer: 3 Minuten

Es ist an der Zeit, wieder einmal über ein Upgrade sowohl Ihrer Notes-Clients als auch Ihrer Domino-Server nachzudenken. Dieser Blog behandelt 7 hilfreiche Tipps, wie Sie eine konsistente, standardisierte und gesunde Notes Domino Umgebung sicherstellen können.

7 Tips on How to Keep a Healthy, Stable and Up-to-Date Notes Domino Environment
  1. Behalten Sie Ihre Notes-Clients im Griff und in Sicherheit.

    Auch wenn 71 % aller Cyberangriffe finanzieller Natur sind, geht es bei Sicherheitslücken um viel Buffer-Overflows, die sich bei Missbrauch in schwere finanzielle Schäden verwandeln. Software sollte im Allgemeinen aus Sicherheitsgründen gut gewartet werden, um die Zufriedenheit der Endbenutzer zu verbessern und um das Beste aus Ihrem Wartungsvertrag herauszuholen. Eine Studie von ServiceNow besagt, dass 60 % der Sicherheitsverletzungen durch das Einspielen vorhandener Patches vermieden hätten werden können.

  2. Halten Sie Ihre Notes-Clients aktuell, um neueste Entwicklungen zu nutzen.

    HCL hat Notes-Kunden auf der ganzen Welt immer wieder mit der Geschwindigkeit verblüfft, mit der sie neue Notes- und Domino-Releases liefern. Zugegeben, mit den Notes 9.0.1-Releases jenseits von FP7 waren nicht viele Leute sehr glücklich, und auch Release 10 war kein großer Hit. Mit Notes 11 FP2 hat uns HCL dann aber wieder überzeugt. Im „The State of Cybersecurity Report 2020“ von Accenture heißt es auf S. 38, dass sich führende Unternehmen im Sicherheitsbereich mehr auf die Instandhaltung bestehender Investitionen konzentrieren, was letztlich dazu führt, dass neue Funktionen schneller pilotiert werden.

  3. Verschieben Sie die Installationsordner von Notes.

    Denken Sie daran, dass es eine schlechte Idee ist, Ihre Clients in den Lotus- oder IBM-Ordnern zu belassen. Dies erhöht Ihre Kosten aufgrund der geringeren Stabilität und einer erhöhten Anzahl von Support-Tickets in Ihrer Organisation. Außerdem werden Support-Tickets schwieriger zu überprüfen und zu lösen sein, was Ihre Kosten noch weiter erhöht.

  4. Entscheiden Sie sich für Notes 11 FP2 IF1, um die derzeit beste Version zu erhalten.

    Wenn Sie das Upgrade auf V11 durchführen, werden Sie auch viel besser auf V12 vorbereitet sein, da alle Ihre Prozesse dokumentiert und bewährt sind. Notes 11 FP2 IF1 ist der richtige Weg, um jetzt zu beginnen und dann mit den gleichen Prozessen weiterzumachen, um auf V12 zu aktualisieren, wenn Sie bereit sind. Upgrades verlieren ihren Schrecken, wenn sie regelmäßig durchgeführt werden.

  5. Nutzen Sie die HCL-Supportkanäle.

    Egal, welche Erfahrungen Sie bisher mit Support-Hotlines gemacht haben, der HCL-Support ist nicht nur hilfsbereit und schnell, sondern auch in den sozialen Medien ansprechbar (wir empfehlen allerdings die Nutzung des HCL Support Portals ;-)). Es lohnt sich immer, sich zu melden, wenn man nicht weiterkommt.

  6. Häufigere Upgrades machen zukünftige Upgrades einfacher.

    Wenn Ihr letztes Upgrade mehr als ein Jahr zurückliegt, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass wertvolles Wissen über Best Practices für einen reibungslosen Upgrade-Prozess längst vergessen ist. Außerdem sind kleine Updates und Änderungen immer einfacher als riesige Monsterprojekte, die viele Ressourcen auf einmal verbrauchen.

  7. Zentralisieren Sie Ihre Upgrades und Updates.

    Ein einziger Informationspunkt über den Zustand Ihrer Client-Installationen sorgt dafür, dass nichts vergessen wird und niemand zurückbleibt. Außerdem ist es wichtig, Automatisierungsprozesse zu starten, die ausgelöst werden können, sobald ein neues Update bereit ist.

MarvelClient Upgrade Angebot nutzen

Zu guter Letzt: Wenn Sie sich bei Ihrem nächsten Upgrade-Projekt wochenlangen Aufwand ersparen möchten, schauen Sie sich unser spezielles MarvelClient Upgrade Angebot an. Und wenn Ihr letztes Upgrade ohne MarvelClient ein Kinderspiel war und Sie erwarten, dass Ihr nächstes Upgrade genauso einfach sein wird, dann sind Sie höchstwahrscheinlich schon auf Notes 11 FP2 😊.

Ein letztes Lob an HCL für ihre großartige Arbeit, sowie eine starke Empfehlung an jedes Unternehmen, das Notes und Domino einsetzt, ein Upgrade durchzuführen!

Related Posts


Kommentar hinterlassen

Start typing and press Enter to search

Man in front of a monitor with a tense face5 Signs