Hinweis: Dieser deutsche Text wird zu Ihrer Erleichterung zur Verfügung gestellt. Er wurde maschinell übersetzt und nicht manuell nachbearbeitet. Die englischsprachige Originalversion gilt als die offizielle Version und enthält immer die aktuellen Informationen.

Webinar Serienstart: 5. Mai 2022 | 10:00 Uhr (MESZ)
Webinar Serienende: 29. Juni 2022 | 10:00 Uhr (MESZ), Sprache: Deutsch

Der Pfad zu HCL Nomad Web Webinar Serie

HCL Nomad Web ist der spannende neue WebAssembly-basierte Notesclient für Webbrowser, und stellt die Zukunft von Notes/Domino dar.

In dieser Serie führen wir Sie schrittweise durch den ganzen Ablauf. Einführung von HCL Nomad Web in Ihrer Organisation von A bis Z: Für wen ist Nomad Web eigentlich interessant? Was sind die Anforderungen? Was müssen sie mit Servern, Netzwerk, Clients und Applikationen machen – und wie? Wie machen Sie es für die Endanwender möglichst schmerzfrei?

Antworten auf diese Fragen von den führenden Experten aus der Praxis gibt es nur hier bei panagenda.

#1 Alles wird anders: Ihr Pfad zu HCL Nomad Web verläuft von Domino über SafeLinx
Wir brauchen nicht um den heißen Brei herumreden: HCL Nomad Web kommt, und erfordert signifikante Änderungen Ihrer Serverinfrastruktur.
Die Tage von Port 1352 und vom Internet erreichbaren Dominoservern sind gezählt. SafeLinx gehört die Zukunft, und nur darüber können Anwender ihre Dominodatenbanken erreichen. Als neue Technologie ist SafeLinx leider nicht ganz so einfach einzusetzen wie man denken würde. Wir zeigen Ihnen, wie es geht, also Sie achten müssen, und wie sie die Probleme umschiffen können.

Lautsprecher: Marc Thomas
Datum: 05 Mai 2022 10: 00 Uhr

Mehr erfahren

#2 HCL Nomad Web Schnellstart für einen reibungslosen Erfolg
Nomad Web ist HCLs Antwort auf die Frage, wie es mit Notes/Domino in Zukunft weitergeht. Ein (größtenteils) neuer Client, der auf den neuen und vielversprechenden WebAssembly-Technologiestack aufsetzt. Aber mit neuen Technologien kommen auch neue Probleme. Erfahrungswerte im Umgang mit Hinweisen und gewohnte Lösungen für betriebliche Herausforderungen treffen nicht mehr zu oder müssen grundlegend überdacht werden.
Eine erste Überlegung muss sein, wie man die zu erwartende Ticketwelle und den unvermeidlichen Produktivitätsverlust in den Griff bekommt und so gering wie möglich hält. Benutzer müssen geschult werden, der neue Client muss optimiert werden, und die technischen Schwierigkeiten des Betriebs im Browser kommen dazu. Das heißt natürlich, dass man sich Wissen über den neuen Client und seine Plattform aneignen muss. Alles neu, sich ständig ändernd, und mit einem Mangel an Ressourcen im Internet von denen man lernen könnte – es ist eine Mammutaufgabe. Zuguterletzt gibt es noch hervorragende Herausforderungen wie den Betrieb von Nomad auf Citrix (ohne bei jedem Einloggen neu zu installieren und alle Einstellungen zu verlieren). Verzweifeln Sie nicht: Bei alledem können wir helfen!

Lautsprecher: Marc Thomas
Datum: 18 Mai 2022 10: 00 Uhr

Mehr erfahren

#3 Dominoapplikationen im Wandel der Zeit: Alles neu mit HCL Nomad Web
HCL Nomad Web revolutioniert Notes/Domino. Server, Netzwerk und Clients sind allesamt betroffen. Es gibt jedoch auch einen vierten Teil, den SIE keinen Fall übersehen dürfen: Ihre Applikationen.
Nomad hat viel zu bieten, aber es gibt auch einige Beschränkungen für Dominoapplikationen: Kein Java, keine XPages, keine Aufrufe ans Betriebssystem. Die Herausforderung ist es nun, alle betroffenen Elemente zu identifizieren, zu evaluieren und den Programmierbedarf zu planen. Aber: Welche Applikationen sind den Aufwand wert, und welche rechnen sich einfach nicht?

Lautsprecher: Christoph Adler & Franz Walder
Datum: Juni 08, 2022 10: 00 Uhr

Mehr erfahren

#4 Mit MarvelClient das Meiste aus HCL Nomad Web herausholen
HCL Nomad Web ist das neue Notes. Andere Plattformen, aber ähnliche Herausforderungen. MarvelClient ist hier um zu helfen, und das teilweise sogar gratis!
Von welchen Herausforderungen reden wir hier? Neue Benutzer einfach onboarden, vom Rich Client auf Nomad migrieren, korrekte Konfigurationen verhindern um Probleme zu verhindern, Applikationslebenszyklen verwalten, Benutzer die nahtlose Arbeit auf mehreren Geräten gleichzeitig und den Überblick über eine stetig komplexer werdende Clientlandschaft wahren – um nur ein paar zu nennen . Ihnen fallen sicherlich weitere Beispiele aus dem eigenen Alltag ein. Wir zeigen IHNEN wie SIE JEDE davon souverän mittels MarvelClient meister können.

Lautsprecher: Marc Thomas
Datum: Juni 29, 2022 10: 00 Uhr

Mehr erfahren

Newsletter

Kommentare (Keine Kommentare)

Hinterlasse uns einen Kommentar

Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.