Hinweis: Dieser deutsche Text wird zu Ihrer Erleichterung zur Verfügung gestellt. Er wurde maschinell übersetzt und nicht manuell nachbearbeitet. Die englischsprachige Originalversion gilt als die offizielle Version und enthält immer die aktuellen Informationen.

Sie denken, Sie wissen alles über Ihre MS Teams? Denk nochmal

Es ist nicht zu leugnen, dass ein MS Teams-Ökosystem im Laufe der Zeit ziemlich groß und schwerfällig werden kann. Es ist nicht immer einfach, das zu verstehen. Angesichts der vielen Nuancen und Komplexität der verschiedenen Interaktionen verschiedener Teams ist dies keine Überraschung.

by Stefan Fried

Es ist nicht zu leugnen, dass ein MS Teams-Ökosystem im Laufe der Zeit ziemlich groß und schwerfällig werden kann. Es ist nicht immer einfach, das zu verstehen. Angesichts der vielen Nuancen und Komplexität der verschiedenen Interaktionen verschiedener Teams ist dies keine Überraschung.

Das ist, warum data analytics Werkzeuge wie panagenda OfficeExpert kann Ihnen helfen, sich besser auf das Unerwartete vorzubereiten. Entwickeln Sie effektive Strategien, um diese potenziellen Probleme anzugehen und zu beheben und sie in Geschäftsmöglichkeiten umzuwandeln. Sind   bereit?

Informierte Entscheidungen über Bauchgefühl

Anforderungen rund um das Reporting und data analytics für MS Teams gehören seit jeher zu den höchsten Prioritäten von Organisationen. Vor allem, um besser zu verstehen, wie Menschen in Gruppen zusammenarbeiten. Dies ist entscheidend, denn bei der Entscheidung wichtiger Themen sollten diese Entscheidungen getroffen werden informiert Einsen. Mehr dazu finden Sie im Microsoft Teams-Forum über Berichtsfunktionen.

Integrierte Microsoft Analytics

Ohne zu verwenden data analytics, werden wichtige Themen wie die Beeinflussung der Benutzerakzeptanz oder die Erhöhung der Offenheit und Transparenz über Teams hinweg schwer zu erreichen sein. Dies erschwert auch die Transformation Ihres Unternehmens. Es wird zu einer Übung der Intuition, anstatt das Beste aus den harten Fakten herauszuholen. Gleichzeitig sollten wir die Tatsache nicht ignorieren, dass Microsoft bereits eine Reihe von Informationen out of the box bietet.

Das neue Teams Admin Portal mit seinem Analytics-Bereich ist beispielsweise ein guter Ausgangspunkt. Es fehlt jedoch an dem Versuch, eine ziemlich wichtige und relevante Frage zu beantworten. Anstatt nur High-Level-Nummern wie "2 aktive Kanäle" zu haben.

Detaillierte Microsoft Teams-Analyse

Eine der Lieblingsgeschichten unserer Kunden in Bezug auf data analytics, können sie sehen, wie vernetzt und voneinander abhängig die gesamte Belegschaft ist. Meistens über ihre unmittelbaren Teams hinaus, von vertikalen Hierarchien von Projektteams zu horizontalen, transversalen Netzwerken und Online-Communitys. Diese sind durch verschiedene Cluster gut miteinander verbunden.

Alles in allem geht es darum, eine einzigartige Gelegenheit zu bieten, zu verstehen. Berücksichtigen Sie dementsprechend, wie dieselben sozialen Netzwerke und Online-Communitys bereits zum neuen Betriebsmodell in Unternehmen geworden sind.

Was ist  die eigentliche aktivität in jedem einzelnen Kanal über alle Teams hinweg?

Ein echtes Kundenbeispiel

Sehen wir uns dies an einem Beispiel an. Im ersten Screenshot haben wir fünf wichtige Wissenspraktiker innerhalb der Organisation identifiziert (große Blasen). Diese sind Mitglieder vieler Teams. Es gibt auch Leute aus anderen Abteilungen, die Mitglieder sind. Sie sind also vernetzt und übergreifend über „viele andere Abteilungen“ innerhalb der Organisation. Sie fungieren nicht nur als mächtige und einflussreiche Verbindungen, sondern auch als Experten in ihrem Fachgebiet, unabhängig von den Gruppen, mit denen sie interagieren!

Screenshot 1: Schlüsselwissen Praktiker
Screenshot 1: Schlüsselwissen Praktiker
Screenshot 2: Ansicht nach Abteilungen
Screenshot 2: Ansicht nach Abteilungen

Der Ansatz besteht darin, nicht nur aus der Sicht des Endbenutzers zu beobachten, sondern auch aus einer organisatorischen Sicht. Es geht darum, Antworten auf die richtigen Fragen zu geben. Welcher Endbenutzer oder welche Abteilung (oder sogar welcher geografische Standort) ist innerhalb der Organisation durch diesen freien Wissensfluss besser verbunden.

Es ist wichtig, eine Gelegenheit zu bieten, eine der drängendsten Herausforderungen der Geschäftswelt von heute zu beantworten. Wie gut vernetzt sind   dank Ihrer MS Teams-Welt? Arbeiten Sie noch in Silos?

Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie bereits Ihre eigenen Geschichten haben, auf denen Sie aufbauen und auf denen Sie aufbauen können. Wir wissen auch, dass Sie mit unserer neuesten Version möglicherweise Antworten auf diese Geschichten finden panagenda OfficeExpert Modul „Teamanalyse“.

Also, worauf wartest Du? Wir sind bereit, Ihnen zu helfen, Antworten auf Fragen zu finden, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Bist duou bereit?

Kommentare (Keine Kommentare)

Hinterlasse uns einen Kommentar

Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.