Hinweis: Dieser deutsche Text wird zu Ihrer Erleichterung zur Verfügung gestellt. Er wurde maschinell übersetzt und nicht manuell nachbearbeitet. Die englischsprachige Originalversion gilt als die offizielle Version und enthält immer die aktuellen Informationen.

Kundenerfolgsfallstudie für Nolte Küchen

Eine neue Kundenerfolgsgeschichte wurde vor kurzem auf unserer Webseite veröffentlicht und auch vom HCL-Marketingteam publiziert. Die Geschichte beschreibt die dramatischen Verbesserungen des Notes Client-Managements und die verbesserten Upgrade-Prozesse für ein deutsches Produktionsunternehmen, Nolte Küchen. Unten ein Zitat des Teamleiters, der die Notes- und Domino-Umgebung für das Unternehmen verwaltet.

by Christoph Adler

Eine neue Kundenerfolgsgeschichte wurde vor kurzem auf unserer Webseite veröffentlicht und auch vom HCL-Marketingteam publiziert. Die Geschichte beschreibt die dramatischen Verbesserungen des Notes Client-Managements und die verbesserten Upgrade-Prozesse für ein deutsches Produktionsunternehmen, Nolte Küchen. Unten ein Zitat des Teamleiters, der die Notes- und Domino-Umgebung für das Unternehmen verwaltet.

"Ohne MarvelClient wäre ein Notes-Upgrade für uns fast unmöglich. Es würde für alle Clients mehr als XNUMX Monate dauern bzw. wir könnten es gar nicht durchführen."

— Dr. Dirk Kirchhoff (Teamleiter HCL Notes/Domino, Nolte Küchen)

Das Unternehmen ist schon lange Domino-Anwender und setzte die Kollaborations- und Kommunikationsplattform bereits 1997 ein. Im Jahr 2010 gab es jedoch eine Vielzahl von inkonsistenten Client-Implementierungen in der gesamten Organisation. Dies führte zu Problemen bei der Fehlerbehebung durch den IT-Support und machte nachfolgende Client-Upgrades zu einem Albtraum. Nach dem Einsatz von MarvelClient war die IT-Gruppe in der Lage, die nicht standardmäßigen Konfigurationen auf allen Computern zu identifizieren und schnell eine Korrekturkampagne zu implementieren, um eine einheitliche Installation durchzuführen.

Helpdesk-Anrufe wurden reduziert und die Client-Performance für alle HCL Notes-Anwender verbessert. Wie der Teamleiter HCL Notes/Domino sagt: "MarvelClient verschaffte uns plötzlich einen vollständigen Einblick in die aktuelle Notes-Client-Umgebung und zeigte die potenziellen Probleme auf, die durch eine Reihe inkonsistenter Installationen verursacht wurden."

Ermöglichung eines reibungslosen und schnellen Notes Client Upgrades

Kunden, die ihre Notes-Clients seit Jahren nicht mehr upgegradet haben und daher nicht mehr wissen, wie sie einen reibungslosen Ablauf für ihre Endanwender sicherstellen können, können wir helfen. Die MarvelClient Upgrade-Lösung ermöglicht es Unternehmen, ihr Notes-Client-Management zu optimieren und alle Anwenderinstallationen mit einer einheitlichen Konfiguration zu standardisieren. Sollten durch Anwenderfehler Client-Einstellungen oder Modifikationen vorgenommen werden, werden diese korrigiert und beim nächsten Neustart des Notes-Clients auf die standardmäßigen, unterstützten Konfigurationen zurückgesetzt. Diese automatisierten Wiederherstellungsfunktionen ermöglichen es jedem Unternehmen, eine konsistente Umgebung für ihre Anwender sicherzustellen und die Anzahl der IT-Supportanrufe aufgrund von Problemen bei der Notes-Client-Installation zu reduzieren.

Erfahren Sie mehr

Wir führen derzeit eine Aktion durch, um Kunden bei ihren Notes-Client-Upgrades in Vorbereitung auf die release of HCL Notes und Domino v12. Wenn Sie mehr über unsere erfahren möchten MarvelClient Upgrade-Lösung und wie sie dazu beitragen kann, Ihre Client-Upgrade-Prozesse zu optimieren, besuchen Sie bitte unsere Online-Aktionsseite.

Kommentare (Keine Kommentare)

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung.