HCL Nomad Web ist ein völlig neuer Weg für Kunden und ihre Benutzerbasis, um mit Anwendungen in ihrer Notes/Domino-Umgebung zu interagieren. Alles ist betroffen, von Clients bis hin zu Servern und dem Netzwerk dazwischen.

Einige der Änderungen sind Aufgaben für die IT-Teams, da SafeLinx eine neue Komponente in Ihre IT-Infrastruktur bringt. Andere beeinflussen die Art und Weise, wie Ihre Benutzerbasis auf ihre Daten zugreift. Ein großer Vorteil ist die Möglichkeit, ohne einen traditionell installierten Notes-Client zu arbeiten, wenn Sie was verwenden Nomad Web zu bieten hat.

Was Sie bei Domino-Anwendungen in der Welt der HCL Nomad Web

Egal wie Sie es drehen, diese neue Technologie bringt Transformation. Und mit dieser Transformation kommt die Gelegenheit zur Konsolidierung. Sich die Infrastruktur ansehen, die für die Herausforderungen einer anderen Zeit gebaut wurde, und beurteilen, was noch benötigt wird. Wie sollte meine Netzwerk- und Serverinfrastruktur aussehen? Was passiert mit meinen Anwendungen, wenn ich Server konsolidiere? Welche Anwendungen sind in heutigen Geschäftsprozessen noch relevant? Und welches Totholz hätte schon längst entfernt werden sollen?

Das Thema „berücksichtigen, was noch wertvoll ist“ in Ihrer Anwendungslandschaft wird noch drängender, wenn wir das berücksichtigen Nomad Das Web bringt auch Einschränkungen mit sich: kein clientseitiges Java, keine XPages, keine Verwendung von Betriebssystemaufrufen oder Dateisysteminteraktionen, um nur einige zu nennen. Eine umfassendere Liste finden Sie in HCLs Dokumentation über „HCL Nomad für Webbrowser – Einschränkungen".

Die Frage ist nun: „Was lohnt sich mitzunehmen und was kostet es?“

Nicht in Anbetracht dessen, was dies haben kann verheerende Auswirkungen auf Geschäftsprozesse abhängig von der Funktionalität, die von Notes-Anwendungen bereitgestellt wird. Das Investieren von Ressourcen in irrelevante Anwendungen ist auch etwas, das Kunden verzweifelt zu vermeiden versuchen.

In diesem Zusammenhang haben wir festgestellt, dass das Verstehen, Verfolgen und Handeln einer Reihe von KPIs unseren Kunden hilft, zu entscheiden, wie sie ihre Ressourcen am effektivsten nutzen. Diese KPIs werden durch die Auswertung einer Reihe von Fragen und Datenanalysetechniken generiert, die wir hier skizzieren möchten.

Verstehen Sie den Umfang Ihrer Nomad Webprojekt

Wir haben bei vielen Kunden festgestellt, dass die Annahme, dass Sie wissen, welche Anwendungen relevant sind, ein großartiges Rezept ist, um wichtige Komponenten zu übersehen. Dasselbe gilt, wenn man einfach alles als Teil des Projekts betrachtet. Das Aussortieren von Systemdatenbanken, Verzeichnissen, Maildateien, Mailarchiven, Roaming-Komponenten, 3rd Party-Anwendungen, und im Allgemeinen Stücke, die einfach sind bringen Sie Ihren Domino-Server zum Laufen ohne Vorteile und Funktionalität für das Unternehmen bereitzustellen, wird Ihnen eine Reihe von Anwendungen übrig bleiben, die es wert sind, für Ihr Projekt in Betracht gezogen zu werden.

Finden Sie heraus, was verwendet wird und was nicht

Das ist eine der am häufigsten gestellten Fragen, die wir auf unserem Tisch haben. Und jetzt, da wir unser Projekt auf die realen Anwendungen konzentriert haben, ist es sinnvoll, sich die Antworten anzusehen. Anwendungen, auf die seit über einem Jahr nicht mehr zugegriffen wurde, sind im Allgemeinen ein guter Kandidat für das Sunsetting. Alles mit einem kürzeren Inaktivitätszeitraum kann immer noch eine saisonale Datenbank sein, die nur einmal im Jahr zum Beispiel zum Ende des Geschäftsjahres verwendet werden darf. Aus diesem Grund ist es so wichtig, die Nutzung kontinuierlich zu überwachen und den verfügbaren Aktivitätsverlauf einzusehen. Eine einfache Momentaufnahme über ein paar Wochen reicht einfach nicht aus, um effektive Entscheidungen zu treffen. Neben der Frage der Effektivität steht immer das große Ziel, Risiken für wichtige Geschäftsprozesse zu vermeiden. Sie möchten nicht für das Einfrieren der Arbeitsfähigkeit in einem Ihrer Profitcenter verantwortlich sein.

Kennen Sie die Stakeholder für jede Anwendung

Um das Risiko einer Beeinträchtigung kritischer Anwendungen zu vermeiden, müssen Sie einen Ansatz finden, um zu verstehen, was für jede Geschäftseinheit wichtig ist. Zu erfahren, wer Inhalte in einer Datenbank erstellt und wer diese Informationen liest, gibt Ihnen die Möglichkeit, sich nicht nur an die richtigen Abteilungen zu wenden, wenn es darum geht, Anwendungen für die Arbeit mit einer zukünftigen Zielplattform zu transformieren. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Kostenstellen den Aufwänden zuzuordnen, die erforderlich sind, um eine Anwendung möglicherweise neu zu entwickeln, um sie zukunftssicher zu machen.

Bewerten Sie potenzielle Wege für Anwendungen

Das ist der nächste logische Schritt bei Ihnen Nomad Web-Reise. Für einige Anwendungen wird das relativ einfach sein. Solange Sie die Vorlagen auf dem neuesten Stand halten, sollte alles, was auf Standardvorlagen basiert, von HCL zukunftssicher sein für dich. Für die meisten Kunden dürfte dies bereits ein beträchtlicher Teil häufig verwendeter Anwendungen wie Dateibibliotheken, Teamrooms usw. sein. Der Rest sind Anwendungen mit kundenspezifischer Entwicklung, bei denen Kompatibilität und potenzielle Hindernisse in Quellcode und Design evaluiert werden müssen.

Prüfung des Anwendungscodes: Eine schwierige, aber notwendige Herausforderung

Dieser Schritt ist notwendig, um zu verstehen, wie viel Korrekturaufwand erforderlich ist. Die klassische Herangehensweise an diese Aufgabe wäre, Ihr Entwicklungsteam zu bitten, Datenbanken auf potenzielle Probleme zu untersuchen. Abhängig von der Größe Ihrer Umgebung kann dies der einfachste und schnellste Weg sein. Vorausgesetzt, Sie haben die Arbeitskraft dazu. In vielen Situationen stellen wir jedoch fest, dass die erforderliche Manpower einfach nicht mehr vorhanden ist. Entwicklungsteams sind nicht mehr so ​​groß wie früher und selten sind noch Entwickler verfügbar, die sehr gut damit vertraut sind, warum die Dinge so codiert wurden, wie sie sind.

Ein Ansatz zur Lösung dieses Problems ist die Verwendung von 3rd Parteilösungen wie panagenda iDNA. Es liefert nicht nur Nutzungsinformationen, sondern scannt und inventarisiert auch die gesamte Codebasis. Mit diesen Lösungen können Sie ein zentrales Code-Repository verwenden, um diese Muster und Funktionspunkte zu identifizieren, die zu Problemen führen können. Darüber hinaus können sie Einblick in die Codeduplizierung in Ihrer Umgebung geben. Es ist ein großer Unterschied, wenn Sie einen Codeblock einmal analysieren und neu entwickeln und ihn dann auf 19 anderen DBs mit demselben Codeblock bereitstellen. Oder wenn Sie 20 DBs einzeln analysieren müssen, nur um festzustellen, dass Codeblöcke identisch sind.

Am Ende des Tages wird es ein fortlaufender Prozess sein. Mit vielen Iterationen und ständiger Verfeinerung rund um diese Schlüsselaufgaben:

  • Was ungenutzt ist und was es wert ist, mitgenommen zu werden
  • Finden Sie Anwendungen mit inkompatiblem Code und geringstem Korrekturaufwand
  • Isolieren Sie betroffene Codeblöcke, entwickeln und testen Sie sie neu
  • Arbeiten Sie mit den Geschäftsbereichen zusammen, um einen weiteren Stapel von Anwendungen fertigzustellen Nomad Netz!