Hinweis: Dieser deutsche Text wird zu Ihrer Erleichterung zur Verfügung gestellt. Er wurde maschinell übersetzt und nicht manuell nachbearbeitet. Die englischsprachige Originalversion gilt als die offizielle Version und enthält immer die aktuellen Informationen.

Zuletzt aktualisiert am

Neu panagenda White Paper Beschreibt die Notwendigkeit der Endpunktüberwachung zur Behebung von Anrufqualitätsproblemen in Microsoft Teams

Wien, 17 – panagenda, Inc., dem führenden Anbieter von Digital Experience Monitoring und data analytics Werkzeuge für die Microsoft 365 und Teams, kündigt die release von seinem neuen white paper „Digital Experience Monitoring & Troubleshooting for Microsoft Teams Call Quality“ konzentrierte sich auf die Verwendung von Endpunkt-Telemetriedaten, um Probleme mit der Anrufqualität von Microsoft Teams effektiv zu überwachen und zu beheben.

by Karl Sand

In diesem white paper, stellen wir IT-Führungskräften ein Playbook mit best practices um Probleme mit Microsoft Teams-Anrufen zu beheben. Wieso den? Denn in den letzten 18 Monaten ist die Nutzung für Teams exponentiell gewachsen. Wie berichtet von Microsoft im Juli 2021 gibt es mittlerweile über 250 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Die kostenlosen Tools zur Überwachung und Behebung von Anrufqualitätsproblemen in Teams haben jedoch gefehlt. Und traditionelle Tools zur Überwachung von Netzwerken und digitalen Erlebnissen sind für Rechenzentren und zentrale Bürostandorte optimiert, an denen Mitarbeiter von der Unternehmensinfrastruktur aus auf SaaS-Cloud-Anwendungen zugreifen. Diese Tools funktionieren in der heutigen Unternehmenslandschaft mit vielen Benutzern, die aus der Ferne arbeiten, nicht mehr. Stattdessen benötigen Unternehmen ganzheitliche Überwachungstools, die einen durchgängigen Einblick in die digitale Erfahrung der Mitarbeiter bieten, unabhängig davon, wo sie arbeiten.

Durch unsere jüngsten Engagements mit Unternehmensorganisationen auf der ganzen Welt haben wir festgestellt, dass

24 % der Mitarbeiter haben jede Woche Probleme mit der Anrufqualität, und dies ist selten die Schuld von Microsoft.

Ohne das Intelligente insights Um diese Probleme zu beheben, bleiben sie bestehen und verursachen Frustrationen bei Wissensarbeitern. Die Auswirkungen auf Organisationen umfassen:

  1. Verzögerte Rollouts für Microsoft Teams
  2. Umfangreiche Stunden manueller Recherche und Fehlerbehebung durch leitende IT-Ingenieure
  3. Beschwerden von Führungskräften, die remote arbeiten
  4. Unnötige Kosten für die Wartung älterer Telekommunikationssysteme
  5. Hinreichender ROI für strategische Produktivitätssteigerungen von Microsoft collaboration Plattform

Spotlight-Sektionen in der white paper das Folgende einschließen:

  • Verstehen, warum die Informationen des Anrufqualitäts-Dashboards (CQD) von Microsoft nur einen allgemeinen Überblick über die Probleme bieten
  • Identifizieren von Endpunktleistungsproblemen während Teams-Anrufen (CPU / Speichernutzung, Prozesse, die Ressourcen verbrauchen, Headset aktiviert usw.)
  • Sammeln wichtiger Tracking-Details aus dem Heimnetzwerk und ISPs (WiFi-Signalstärke, verworfene Pakete, Hop-Anzahl, Round-Trip-Zeiten, Peering-Distanz usw.)
  • Beispiele aus der Praxis, wie panagenda OfficeExpert hilft Kunden auf der ganzen Welt, ihre Microsoft 365 Bereitstellungen zur Steigerung der betrieblichen Effizienz

Um eine kostenlose Kopie des herunterzuladen white paperKlicken Sie auf den Link unten.

Das white paper richtet sich an Organisationen, die bereits umgezogen sind Microsoft 365, oder planen gerade ihre Migration und möchten wissen, wie sie Probleme mit der Anrufqualität von Teams proaktiv überwachen und schnell beheben können.

Über panagenda

In den letzten Jahre 14, panagenda (www.panagenda.com €XNUMX) hat sich auf die Bereitstellung intelligenter software Lösungen zur Unterstützung der digitalen Transformation für Unternehmensorganisationen auf der ganzen Welt. Unser innovatives software Produkte bieten die detaillierte Analyse, actionable insightsund Admin-Automatisierung, um IT-Betriebsteams eine effizientere Verwaltung ihrer IT zu ermöglichen collaboration Plattformen.

Kommentare (Keine Kommentare)

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung.