Falls Sie kein Client-Geheimnis im azure Anzeigenanwendung, die OfficeExpert verwendet, können Sie jederzeit zur zertifikatbasierten Authentifizierung wechseln.

Dazu benötigen Sie Ihr eigenes Zertifikat und den privaten Schlüssel.


Anforderungen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zertifikatsdatei (X509) bereit haben → *.crt
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Datei mit dem privaten Schlüssel (PKCS8) bereit haben → *.Schlüssel


wie man

  • Eroeffne einen Azure AD-Bewerbung in Ihrem azure Portal
  • Gehe zu Zertifikate & Geheimnisse und laden Sie Ihre Zertifikatsdatei (CRT) hoch


Stellen Sie sicher, dass Sie das Client-Geheimnis entfernen (falls eines aktiv war)


  • Geöffnet OfficeExpert und greifen Sie auf Einstellungen / Analytics-Einstellungen
  • Ändern Sie die Authentifizierungsmethode zu Zertifikat und Schlüsseldatei
  • Zertifikatsdatei (CRT) hochladen
  • Datei mit privatem Schlüssel (KEY) hochladen


  • Treffer Anmeldeinformationen testen und schlagen Speichern wenn der Test erfolgreich war