Sie sind nur wenige Klicks von der Verwendung entfernt OfficeExpert EPM. Bitte befolgen Sie unbedingt die folgenden Anweisungen.

Schritt 1: Kundeneingabe

Um den Onboarding-Prozess für Ihr Unternehmen einzuleiten, benötigen wir von Ihnen folgende Daten:

  • Die Mieterausweis(s) der Endpunkte, die Sie überwachen möchten, im folgenden Format: "XXXXX-XXX-XXXXX-XXXXX".
    Diese sollten auch die dazugehörigen Name(s) für jeden Mieter, zB "ACME-Produktion".

  • Die Domain(s) die Zugang zur Meldeplattform erhalten sollen, z. B. für admin@acme.com, "acme.com" verwendet werden.

  • Sag uns zu welchem panagenda SaaS-Region, in die Sie eingebunden werden möchten (EU, USA, ...).


Bitte senden Sie diese Informationen an sales @panagenda.com €XNUMX.


Schritt 2: Azure Kategorie

Vor der Verwendung OfficeExpert EPM, du musst drei hinzufügen Azure AD-Anwendungen und geben Sie die Zustimmung des Administrators.


Windows Agent

Die erste erforderliche Anwendung ist der Windows-Agent. Um es hinzuzufügen, klicken Sie bitte auf die folgende URL:

https://login.microsoftonline.com/organizations/v2.0/adminconsent?client_id=261f3858-8cfb-4e86-bbd1-e4e036ca4c3b&state=12345&redirect_uri=https%3A%2F%2Fportal.azure.com&scope=User.Read%20Mail.ReadBasic%20TeamsApp.Read%20Chat.Read%20ChannelMessage.Read.All%20Sites.Read.All%20Files.Read.All%20Files.Read%20Presence.Read.All%20TeamsActivity.Read%20https%3A%2F%2Foutlook.office365.com%2FEAS.AccessAsUser.All%20https%3A%2F%2Foutlook.office365.com%2FEWS.AccessAsUser.All%20https%3A%2F%2Foutlook.office365.com%2FUser.Read%20https%3A%2F%2Foutlook.office365.com%2FMail.ReadBasic%20

Kreuzen Sie das "Einwilligung im Namen Ihrer Organisation" Kontrollkästchen, um die Zustimmung des Administrators zu erteilen:



EPM Call- und Health-Agent

Diese Anwendung ruft Anrufaufzeichnungsdaten von Ihrem Mandanten mithilfe der offiziellen Anrufaufzeichnungs-API ab.

Um diese zweite Anwendung hinzuzufügen, rufen Sie bitte die folgende URL auf:

https://login.microsoftonline.com/organizations/v2.0/adminconsent?client_id=95f3747d-3b3b-4f13-bf5d-55dc12f9a87a&scope=https://graph.microsoft.com/.default&redirect_uri=https%3A%2F%2Fportal.azure.com%2F%23blade%2FMicrosoft_AAD_IAM%2FStartboardApplicationsMenuBlade%2FAllApps%2FmenuId%2F&state=nzpkRaqfFCre8v6DWmrWKgu3UMPxG7Fp

Der folgende Dialog wird angezeigt:

Klicke auf Akzeptieren um den EPM Call and Health Agent zu Ihrem Azure.


EPM-Portal

Diese Anwendung ist erforderlich, um Ihren Administratoren Zugriff auf die zu gewähren panagenda EPM-Portal.

Sobald panagenda Wenn der interne Bereitstellungsprozess abgeschlossen ist, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der URL zu Ihrer eindeutigen OfficeExpert EPM-Portal.
Akzeptieren Sie mit einem globalen Administratorkonto die unten stehende Anfrage "im Namen Ihrer Organisation", indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren:


Die EPM Portal-Anwendung wird angezeigt als Unternehmens-App bei Ihrem Mieter. Sie können die Benutzerzugriffe entsprechend in Ihrem Azure Portal, siehe EPM-Portal – Zugriff einschränken für weitere Details.

Hinweis: Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, als normaler Benutzer (anstelle eines globalen Administrators) auf die Portal-App zuzugreifen, erhalten Sie wahrscheinlich die folgende Meldung:

Diese Meldung wird aufgrund von Sicherheitseinschränkungen angezeigt, die Sie in Ihrem haben Azure Mandant, in dem Benutzer keine Anwendungen registrieren dürfen.


Schritt 3: OfficeExpert EPM-Client-Rollout

Während der SaaS-Onboarding-Prozess läuft, können Sie bereits mit der Einführung beginnen OfficeExpert EPM-Client in Ihrer Organisation. Gehen Sie dazu wie folgt vor:


  1. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Client-Anforderungen erfüllen: Kundenanforderungen für OfficeExpert EPM
  2. Der Downloadlink zum panagenda OfficeExpert EPM Client wird Ihnen direkt von unserem Team zugeschickt.

  3. Die Installation Guide des Clients kann hier heruntergeladen werden: installieren Guide
  4. Integrieren Sie das Installationsprogramm und stellen Sie es mit Intune, SCCM oder anderen bereit Software Bereitstellungstool.


    Bitte stellen Sie sicher, dass der Windows Agent Azure AD App ist verfügbar und installiert (Schritt 2 von oben), bevor Sie den EPM-Client installieren und auf allen Geräten bereitstellen!

    Wie heißen die Prozesse, die nach der Installation auf den Computern laufen?
    Die OfficeExpert Der EPM-Client besteht aus zwei verschiedenen Teilen
                    a) OfficeExpert EPM-App   (
    Background => PerfraxAgent.exe;  Foreground => PerfraxAgent.Exec.Net.exe)

                    b) OfficeExpert EPM-Start-App   (Background only => Panagenda.AgentStartupNetConsole.exe)



Optional: Starten Sie die Client-Anwendung falls Sie kein SSO eingerichtet haben

Wenn Sie SSO verwenden, wird die Anwendung Sie sofort anmelden. Wenn nicht, sehen Sie einen Anmeldedialog, in dem Sie sich manuell anmelden müssen. Nachdem Sie sich eingeloggt haben, sehen Sie die Homepage der Client-Anwendung. Der Client ist nun registriert und Sie können die Anwendung schließen.


Jetzt ist alles bereit, um Ihre Endpunkte proaktiv zu überwachen und zu analysieren OfficeExpert EPM. Weitere Informationen finden Sie in der EPM-Artikel in der panagenda Knowledge Base.