Wir geben gerade einen neuen Major bekannt release of OfficeExpert, die Analytics-Lösung für Microsoft 365.
Es umfasst eine Menge neuer Fähigkeiten rund um das Lizenzmanagement und eine brandneue Funktion, Mandantenaufteilung, wodurch Sie Ihre eigenen Daten in der Benutzeroberfläche von . segmentieren können OfficeExpert!

Die bemerkenswertesten Funktionen und Verbesserungen sind unten aufgeführt.



Wichtige Informationen

Zwei wichtige Informationen für Bestandskunden, die auf diese Version upgraden:

1) OfficeExpert verwendet jetzt eine neue MS Graph API zum Messen und Analysieren der Azure Einloggen events.
Also, wenn Sie lizenziert haben Teams und M365 Analytics, bitte stellen Sie sicher, dass Sie die hinzufügen AuditLog.Alles lesen API zu Ihrem bestehendenAzure AD-Anwendung der Appliance.


2) Für die neue Microsoft-Anmeldefunktion benötigen Sie die folgenden Umleitungs-URIs für mobile und Desktop-Apps für Ihre bestehenden Azure AD-Anwendung der Appliance.

https://{FQDN of your OE appliance/blank.html
https://{FQDN of your OE appliance}






 

Allgemeine Hinweise

AktualisierenGerät v4.0.0
kein Update
Simulations-Bots v3.0.21 r1352
AktualisierenWindows-Proxy v4.0.0
kein Update
OfficeExpert Power BI-Vorlage – QoS
kein Update
OfficeExpert Power BI-Vorlage – Nutzungsanalyse
kein UpdateTeams-App:  OfficeExpert ACE v1.2
kein UpdateTeams-App:  ACE-Bot v1.1
kein Updatepanagenda Dataminer v1.4.4



Gerät

Neues Feature

Mandantenpartitionierung

Mit der Mandantenpartitionierung können Sie alle Daten direkt innerhalb von . segmentieren und partitionieren OfficeExpert mit wenigen Mausklicks. Ein Administrator kann so viele Partitionen erstellen, wie er möchte.
Eine weitere wirklich coole Funktion ist, dass Sie die Partitionen anderen Benutzern zuweisen können.
So können Sie beispielsweise ganz einfach eine Partition erstellen, die Sie dann dem Abteilungsleiter Vertrieb zuordnen. Diese Person kann sich dann anmelden (siehe unten die neue MS-Login-Funktion) und kann nur sehen
die Daten für ihre Partition(en).



Die erstellten Partitionen können in den folgenden Seiten/Abschnitten verwendet werden:

  • Grad des Engagements
  • Alle Seiten unterhalb der Lizenzverwaltung



Neues Feature

Rückbuchungsabrechnung

Diese neue Chargeback Accounting-Seite spielt eine wichtige Rolle, wenn Sie Kostenzahlen und anderes bereitstellen möchten Microsoft 365 zugehörige Abonnementdaten an Kostenstellenbesitzer oder Lizenzmanager.
Die Kombination mit Tenant Partitioning macht es sehr leistungsfähig, da man die Daten segmentieren und diesen Personas zur Verfügung stellen kann. Ein wichtiger Punkt ist, dass die Seite Chargeback Accounting Ihnen monatlich aggregierte Daten der wichtigen KPIs liefert. So können Sie in der Zeit zurückgehen, um zu sehen, wie sich die Abonnementkosten für Ihre individuelle Partition im Laufe der Zeit entwickelt haben.
Natürlich können Sie die ACE Bot-Aktion verwenden, um allen Empfängern monatlich eine Adaptive Card zuzustellen.


Neues Feature

Authentifizieren mit Azure AD (Microsoft-Anmeldung)

Von jetzt an OfficeExpert Benutzer können sich mit ihren eigenen anmelden Azure AD-Anmeldeinformationen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Microsoft Login und geben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Im Falle von SSO werden Sie sofort eingeloggt.

 


Hinweis: Nur die folgenden Azure AD-Benutzer können sich anmelden OfficeExpert:

    • Benutzer, denen die . zugewiesen wurde Administrator or Zuschauer Rolle (Benutzereinstellungen)

    • Benutzer, die einer Mandantenpartition zugewiesen wurden (siehe oben)

Alle anderen in der Liste aufgeführten Benutzer Azure AD wird nicht einloggen können.


Neues Feature

Azure Log-in Events

OfficeExpert sammelt jetzt Azure Log-in Events in der gesamten M365-Landschaft und können diese Informationen in jedem Bereich verwenden. Es kategorisiert Anwendungen in bekannte Workload-Kategorien wie Teams, PowerApps usw., anstatt Dutzende/Hunderte einzelner Apps in der Liste zu haben. Es aggregiert und filtert also alle events aus der AuditLog.Read.All Graph-API auf Appliance-Ebene.

Es speichert und speichert alle Aktivitäten pro Benutzer und Tag. So können Sie beispielsweise leicht erkennen, ob ein Benutzer PowerApps nutzt oder nicht und in welchem ​​Umfang (Anzahl der Anmeldungen).

Diese Daten können derzeit über . konsumiert werden DataMiner und Metabasis:  cqx_data.oe_sign_ins


Verbesserung

Kosteneinsparungspotenzial - Zeitstempel für deaktivierte Benutzer

Ein kleiner, aber sehr wichtiger Punkt wurde der Liste der deaktivierten Benutzer auf der Seite Kosteneinsparungspotenzial hinzugefügt.

Da Microsoft keine Zeitstempel-Anzeige hält, wenn ein Benutzer deaktiviert wurde, haben wir diese Funktion hinzugefügt, damit Sie auf einen Blick sehen können, wann ein Benutzer deaktiviert wurde (und immer noch eine Lizenz verbraucht).



Verbesserung

Grad des Engagements

Die Seite "Level of Engagement" wurde aufgrund des Tenant-Partitionierungselements angepasst.
Alle Tab-Namen beginnen jetzt mit "Partition By...". Wenn Sie also eine Partition auswählen, werden auf den verschiedenen Registerkarten nur die Daten der ausgewählten Partition angezeigt.

Für einen Admin- oder Viewer-Benutzer haben wir eine neue Registerkarte namens "Alle Partitionen" eingeführt, in der man aggregierte Zahlen aller vorhandenen Partitionen sehen kann.



Verbesserung

LDAP-Konfiguration

Wegen des Neuen Azure AD-Authentifizierung haben wir uns entschieden, die LDAP-Konfiguration in der nächsten OE abzulehnen release. Wenn Sie LDAP atm verwenden, wechseln Sie bitte zum Azure AD-Authentifizierung.


FehlerbehebungMehrere Fehler wurden ebenfalls behoben (Lächeln)





Verfügbare Update-Installationspakete

Das Update kann über die Benutzeroberfläche von . ausgelöst werden OfficeExpertEinstellungen / Systeminformationen Seite ändern).



Wenn Sie das Update manuell durchführen möchten, können Sie diese von folgendem Speicherort herunterladen.

Gerät Inplace Aktualisieren

                                                                          
Empfehlenswert! (OfficeExpert Gerät hat Online-Zugriff auf Docker.panagenda.com €XNUMX)        



(OfficeExpert Gerät hat keinen Zugriff auf Docker.panagenda.com €XNUMX)