Ein neuer Bugfix release of OfficeExpert wurde released.
Es enthält einige wichtige Korrekturen in Bezug auf die Lizenzverwaltung.

Die bemerkenswertesten Fixes sind unten aufgeführt.








Allgemeine Hinweise

AktualisierenGerät v4.0.3
AktualisierenSimulations-Bots v3.0.28 r1352
AktualisierenWindows-Proxy v4.0.3
kein UpdateOfficeExpert Power BI-Vorlage – QoS
kein Update
OfficeExpert Power BI-Vorlage – Nutzungsanalyse
kein UpdateTeams-App:  OfficeExpert ACE v1.2
kein UpdateTeams-App:  ACE-Bot v1.1
kein Updatepanagenda Dataminer v1.4.4






Gerät

Bug-Fix

Lizenzkostenzuordnung

Wir haben einen Fehler behoben, bei dem geänderte Lizenzkosten (Seite Microsoft-Lizenzkosten) mit den Standardwerten überschrieben wurden.
Bug-Fix

MS Teams Drittanbieter-Apps - Anzeigename

Microsoft hat die API leicht geändert, sodass wir ab sofort den DisplayName der App anstelle des privouse Keys verwenden.Name".
Bug-Fix

Lizenzverwaltung - Kosteneinsparungen

Wir haben einen Fehler behoben, bei dem gelöschte Benutzerobjekte als potenzielle Kosteneinsparungen berücksichtigt wurden (deaktivierte und inaktive Benutzerkonten).
Verbesserung

Archivierte Teams

Wir haben den Umgang mit archivierten Teams verbessert