Ein neuer Bugfix release of OfficeExpert wurde released.
Es enthält einige wichtige Korrekturen in Bezug auf die Lizenzverwaltung.

Die bemerkenswertesten Fixes sind unten aufgeführt.








Allgemeine Hinweise

AktualisierenGerät v4.0.4
AktualisierenSimulations-Bots v3.0.32 r1352
AktualisierenWindows-Proxy v4.0.4
kein UpdateOfficeExpert Power BI-Vorlage – QoS
kein Update
OfficeExpert Power BI-Vorlage – Nutzungsanalyse
kein UpdateTeams-App:  OfficeExpert ACE v1.2
kein UpdateTeams-App:  ACE-Bot v1.1
kein Updatepanagenda Dataminer v1.4.4






Gerät

Bug-Fix

Lizenzverwaltung - Kosteneinsparungen

Wir haben einen Fehler behoben, bei dem Dinge herum Datum der letzten Aktivität eines Benutzers wurden gelöst
Bug-Fix

Bot-Benachrichtigungen

Wir haben einen Fehler behoben, bei dem das Zurücksetzen des Trigger-, Send- und Skip-Condition-Zählers nicht innerhalb eines bestimmten Timeouts funktionierte




Simulationsbot

Verbesserung

OneDrive - MS Graph-Update

Wir haben die MSGraph API auf die neueste Version 3.0.20 aktualisiert
Bug-Fix

Mehrere Fehler behoben

Servicepoint-Überwachung; HTTPClient-Lebensdauer;...

Verfügbare Update-Installationspakete

Das Update kann über die Benutzeroberfläche von . ausgelöst werden OfficeExpertEinstellungen / Systeminformationen Seite ändern).



Wenn Sie das Update manuell durchführen möchten, können Sie diese von folgendem Speicherort herunterladen.

Gerät Inplace Aktualisieren

                                                                          
Empfehlenswert! (OfficeExpert Gerät hat Online-Zugriff auf Docker.panagenda.com €XNUMX)        



(OfficeExpert Gerät hat keinen Zugriff auf Docker.panagenda.com €XNUMX)