Die Dokumentationsthemen helfen Ihnen zu verstehen, was MarvelClient ist, wie es funktioniert und wie Sie es in Ihrem Unternehmen installieren und verwenden können.


Tip: Drücken Sie jederzeit [F1] im MarvelClient Konfigurieren und analysieren Sie Datenbanken für kontextsensitive Hilfe.


Die folgende Tabelle listet verschiedene Details zum Wortlaut in den verschiedenen Dokumenten in dieser Dokumentation:


Verschiedene MarkenAlle Firmen- und/oder Produktnamen können Handelsnamen, Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer sein, mit denen sie verbunden sind.
Beispiele: HCL, HCL Notes, HCL Domino, Intel, Microsoft, Microsoft Windows, Citrix, WTS (Windows Terminal Server), Apple, Macintosh, Mac, Linux.
HCL / IBM Notes, Lotus NotesDer HCL (IBM) Notes-Client, früher Lotus Notes genannt.
HCL Domino, Lotus DominoDer HCL Domino-Server, früher (IBM) Lotus Domino (oder sogar Lotus Notes-Server) genannt
HCL NomadDie HCL Nomad-App für mobile Geräte.
(Microsoft WindowsZur besseren Lesbarkeit bedeutet "Microsoft Windows", sofern nicht anders angegeben, auch Citrix, WTS (Windows Terminal Server) sowie das Notes Browser Plugin.
MCKurz für panagenda MarvelClient
MC-KonfigurationKurz für MarvelClient Konfigurationsdatenbank
MC-AnalyseKurz für MarvelClient Datenbank analysieren
GEKurz für panagenda GroupExplorer
SIKurz für panagenda SSicherheitInsider