At panagenda Wir wissen, dass sich SaaS-Angebote in der Cloud schnell entwickeln. Und wir wissen, dass unsere Kunden die Überwachung neuer Funktionen genauso schnell implementieren müssen. Um sicherzustellen, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen können, ziehen wir es vor, Ihnen neue Funktionen so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen. Diese Funktionalität wird zunächst als Vorschaufunktion gestartet. 

 

Sind Vorschaufunktionen sicher? 

 

Ja. Bei panagenda, betrachten wir Sicherheit als Mindestkriterium für jede neue Funktion. Passt ein Produktkonzept nicht in unser Sicherheitsmodell, wird es einfach verworfen. Nur Funktionen, die unserem Sicherheitsmodell entsprechen, werden entwickelt und auf die Ebene einer Vorschaufunktion befördert. 

 

Was müssen Sie sonst noch über die Vorschaufunktion wissen? 

 

Im Wesentlichen werden die Vorschaufunktionen noch "abgestimmt". Während der Vorschauphase werten wir die gesammelten Daten und deren Auswirkungen auf Endbenutzergeräte aus. Da wir Optimierungsbereiche sehen, müssen wir möglicherweise Anpassungen an den erfassten Datenpunkten vornehmen. Diese Änderungen führen im Allgemeinen zu einer stärkeren Reduzierung der Auswirkungen auf Ihre Geräte. Möglicherweise bemerken Sie das Hinzufügen oder Entfernen von Metriken, während wir das Wirkungs-Wert-Verhältnis optimieren. 

 

Wir evaluieren auch das beste Modell zur Unterstützung der Funktion, wenn sie von der Vorschau auf GA (allgemeine Verfügbarkeit) verschoben wird. Unsere Plattform empfängt Millionen von Signalen pro Stunde von Kunden auf der ganzen Welt. Scheinbar einfache Aufgaben wie die Trennung eines technischen Problems von einem regionalen Feiertag können weitaus komplexer sein, als es auf den ersten Blick scheint. Bis wir die Optimierung der Logik zum Überwachen des Zustands einer neuen Funktion abgeschlossen haben, können wir die Vorschaufunktion nicht in eine formelle SLA aufnehmen.