Hinweis: Dieser deutsche Text wird zu Ihrer Erleichterung zur Verfügung gestellt. Er wurde maschinell übersetzt und nicht manuell nachbearbeitet. Die englischsprachige Originalversion gilt als die offizielle Version und enthält immer die aktuellen Informationen.

Holen Sie das Beste aus jeder E-Mail heraus, die Sie verschicken

Befähigen Sie Ihr Team zu Höchstleistungen – mit E-Mail!​

E-Mail ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation am Arbeitsplatz und wird häufig für den Austausch von Dokumenten in HCL Notes verwendet. Leider füllt dieses Teilen von Informationen die Postfächer und führt dazu, dass viele Versionen von Dokumenten im Umlauf sind, was die Domino-Server unnötig belastet. Infolgedessen werden sowohl das digitale Erlebnis als auch die kollaborative Innovation leiden und die Speicherkosten steigen.

 

E-Mail ist auch einer der Hauptvektoren für Datenlecks. Ein kleiner Fehler kann Ihre Geheimnisse einem Konkurrenten oder Kunden preisgeben.

 

Erhalten Sie schnell und einfach den Überblick über E-Mail-Sicherheit, Kosten und Leistung an der Quelle: dem Notes-Client.

Reduzieren Sie die Kosten für die Datenspeicherung und sparen Sie IT-Kosten

Definieren Sie Grenzen für E-Mail-Größen, Anzahl und Volumen der Empfänger, profitieren Sie vom automatischen Komprimieren und Entpacken angehängter Dateien, reduzieren Sie den Serverspeicherbedarf um bis zu 40 % (einschließlich DAOS) und senken Sie die IT-Kosten

Vereinfachen Sie die Verwaltbarkeit und reduzieren Sie Ablenkungen

Die Standardisierung von E-Mail-Richtlinien, eine schnelle und einfache Konfiguration und ein hohes Maß an Automatisierung stellen die Einhaltung Ihrer E-Mail-Richtlinien sicher, vereinfachen die Verwaltung und entlasten Ihr IT-Betriebsteam

Schnellere Bereitstellung und verbesserte Benutzerfreundlichkeit

Schnellere Server und geringerer Netzwerkverkehr ermöglichen eine schnellere E-Mail-Kommunikation, eine bessere Zusammenarbeit und führen zu einem besseren digitalen Nutzererlebnis.

Stellen Sie Kontinuität und Datenschutz sicher

Verhindern Sie Massenmails, erstellen Sie Blacklists von Empfängern nach Domäne oder Gruppe, und blockieren Sie Anhänge, damit diese das Gerät des Benutzers gar nicht erst verlassen, um Sie zuverlässig vor Datenverlusten zu schützen.

Geschäftsergebnisse

Verbesserte Speichernutzung und Datenschutz

Regeln zur Begrenzung der E-Mail-Größe, zum Blockieren von Anhängen und zur automatischen Komprimierung können bis zu 40 % des Speicherbedarfs auf Ihren Notes-Clients und Mailservern (einschließlich DAOS) einsparen.

 

Vorhandene Hardware kann länger genutzt werden, Neuanschaffungen und aufwändige Einrichtung entfallen.

 

Bieten Sie Sicherheit, wo es darauf ankommt. Mit der clientbasierten Blockierung können Sie Datenlecks an der Quelle verhindern, ob versehentlich oder anderweitig.

Maximierte Kontrolle mit robusten Zustellungsrichtlinien

Die E-Mail-Blockierung verhindert, dass Benutzer E-Mails versenden, die bestimmte Kriterien erfüllen. Definieren Sie Ihre eigenen Richtlinien, wer welche und wie viele Empfänger ansprechen darf. Blockieren Sie E-Mails individuell nach Kriterien wie E-Mail-Größe, Anzahl der Empfänger, E-Mail-Volumen und Empfänger-Tags. Wenden Sie diese Kriterien datenbankspezifisch an, je nach Dateiname, Dateipfad, Replikations-ID oder Vorlagenname.

Point-of-Origin-Sicherheit

Richtlinien für das Blockieren von E-Mails und Anhängen finden im Client statt. Daten verlassen nie das Gerät, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass die Last auf Ihren Domino-Servern verringert wird.

Erhöhter Schutz vor Datenlecks

Mit dem Attachment Blocking können Sie bestimmte Anhangstypen Zuverlässig prevent das Anhängen bestimmter Dateien je nach Größe, Name, Format, Dateimuster, MD5-Hash oder Datenbank.auf der Grundlage von anpassbaren Sperrregeln blockieren, so dass der Benutzer sie nicht an den Text der E-Mail anhängen kann. Es funktioniert auf der Grundlage von Fingerprints Fingerabdrücke sind zB Dateien vom Typ cad, avi, mp3, mpeg, exe, dll, id, nsf, ..., so dass die Umbenennung der Dateierweiterung nicht ausreicht, um die Sperrung zu umgehen.

Kundenreferenzen

Nolte Küchen GmbH & Co. KG

Verbesserung des Notes-Erlebnisses

Deutschlands beliebtester Küchenhersteller maximiert Transparenz und IT-Betriebseffizienz für seine HCL Notes Kunden mit panagenda MarvelClient.

CSS Kranken-Versicherung AG

Die führende Schweizer Versicherungsgruppe CSS realisiert mit MarvelClient von panagenda eine höhere Operationalität, Automatisierung und verbesserte User Experience ihrer 3200 HCL Notes-Clients.

SMC Corporation of America

SMC produziert pneumatische Teile für Fertigungs-, Bergbau- und Gesundheitsanwendungen.

Erfahren Sie noch mehr über MarvelClient

Fortschrittliche Lösungen für Ihre Branche, Abteilung und Technologien, um Effizienz, Agilität und Resilienz zu gewährleisten