Hinweis: Dieser deutsche Text wird zu Ihrer Erleichterung zur Verfügung gestellt. Er wurde maschinell übersetzt und nicht manuell nachbearbeitet. Die englischsprachige Originalversion gilt als die offizielle Version und enthält immer die aktuellen Informationen.

Stärkung von Teambesitzern mit Nutzung Data Analytics

Da das Wachstum von Microsoft Teams im letzten Jahr in die Höhe geschossen ist, wird es für IT-Administratoren immer schwieriger, die Kontrolle über die Ausbreitung der erstellten Teams-Sites zu behalten. Eine offensichtliche Option besteht darin, den Besitzern der Teams-Website die Informationen zu geben, die sie benötigen, um die Aufsicht und Verwaltung für ihre . zu verbessern collaboration Depots. Indem Sie ihnen die insights sie müssen die Kontrolle über ihre Teams behalten community Es wird ihnen helfen, die Sicherheits-Compliance zu verbessern und ihre Sites besser zu verwalten, wenn sie veraltet und inaktiv werden.

Geschäftsherausforderungen durch Bereitstellungen von nicht verwalteten Teams

Microsoft ändert die collaboration Landschaft durch Teams. Die zentralisierte Kommunikations- und Informationsplattform ist zu einer Drehscheibe für Wissensarbeiter geworden, um produktiv zu bleiben. Die Ausbreitung von Teams kann jedoch, obwohl sie sich hervorragend für die organische Einführung eignet, für Organisationen mit Governance- und Sicherheitsherausforderungen verbunden sein. Wenn Teams nicht richtig verwaltet werden, kann dies zu Problemen führen, die den Geschäftswert, den es liefert, beeinträchtigen und das Unternehmen Risiken durch blinde Flecken der Datensicherheit aussetzen. Dies geschieht in den meisten Fällen durch Fehler oder Nachlässigkeit von internen Benutzern.

IT-Gruppen schützen unsere Systeme schon so lange sorgfältig vor Hackern und bösen Akteuren von außen, dass es manchmal schwer zu verstehen ist, warum Tools wie Teams es genauso wichtig machen, den Fokus nach innen zu richten. Die einfache Wahrheit ist, dass fahrlässige Mitarbeiter oder Auftragnehmer unbeabsichtigt ein ebenso hohes Risiko für Sicherheitsverletzungen und versehentliche Datenlecks darstellen können. Vor diesem Hintergrund ist es äußerst wichtig, Teams-Besitzern alle detaillierten Nutzungs- und Inhaltsklassifizierungsinformationen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um die Kontrolle über ihre Teams-Websites mit Governance und Informationssicherheit zu übernehmen, um die Sicherheit zu gewährleisten collaboration.

Neuer Ansatz für die Verwaltung Collaboration Produktivität

Was wäre, wenn es eine einfache Möglichkeit gäbe, Teams-Besitzern detaillierte Nutzungsinformationen bereitzustellen, damit sie einen vollständigen Überblick über alle Vorgänge auf ihren Teams-Websites haben und überwachen könnten, welche externen Gäste Zugriff haben? Was wäre, wenn Teams-Besitzer sehen könnten, wer, wann, was und von wo aus alle Aktivitäten auf ihren Websites durchgeführt wurden? Wenn Sie Teams-Besitzer mit diesen Informationen bevollmächtigen, werden sie zur Bewerbung herangezogen actionable insights um eine verbesserte Verwaltung und Governance von Teams voranzutreiben, um Ihre Umgebung sicher zu halten.

Eine neue data analytics Lösung namens OfficeExpert macht dies möglich, indem es sein Business Intelligence Data Warehouse über eine native Teams-Anwendung verfügbar macht, die innerhalb von Minuten installiert und von Teams-Websitebesitzern problemlos übernommen werden kann. Mit dem neuen Erweiterte Kundenerfahrung (ACE) Lösung aus panagenda, kann ein Teams-Besitzer alles über die Websites anzeigen, die ihm gehören. Diese Informationen werden zentral indiziert und über eine einfache Benutzeroberfläche innerhalb der ACE-Anwendung zur Verfügung gestellt.

Persönliche Teams Insights – Beispiel einer Listenansicht
Persönliche Teams Insights – Beispiel einer Listenansicht
Persönliche Teams Insights – Details zur Website-Aktivität nach Land
Persönliche Teams Insights – Details zur Website-Aktivität nach Land
Persönliche Teams Insights – Details zur Site-Aktivität nach Abteilung
Persönliche Teams Insights – Details zur Site-Aktivität nach Abteilung

Geschäftswertergebnisse

Nutzungsmetriken sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Implementierung jeder Technologie. Sie sind der Eckpfeiler jedes Änderungsmanagementprozesses für die digitale Einführung und tragen dazu bei, die Aufsicht über die Plattform zu behalten. Durch die Lieferung data analytics und Nutzungsmetriken an Teams-Besitzer, die in die Management- und Sicherheits-Compliance-Kontrollkette für den Zustand Ihrer IT eingebunden werden collaboration Infrastruktur. Der zusätzliche Vorteil besteht darin, dass diese detaillierten Informationen den Teambesitzern helfen können, sich vor der Ausbreitung von Teams, der Überfülle von Teams-Websites, zu schützen, die Verwirrung stiftet und die Suchfunktionen erschwert.

Beginnen Sie mit Ihrer personalisierten Demo

Füllen Sie das Formular aus, um mit einem unserer Experten in Kontakt zu treten, um unsere OfficeExpert Plattform in Aktion. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es nutzen können OfficeExpert zum Aufbau einer Aktionskultur zur kontinuierlichen Verbesserung der M365-Erfahrung in Ihrer gesamten Branche.