MarvelClient Essentials

Vielleicht haben Sie ja schon die Ankündigung von IBM und HCL auf der CollabSphere gesehen: Wir arbeiten gemeinsam daran, einen einfacheren, besseren und günstigeren Weg zu schaffen, um auf das kommende Notes 10 upzugraden: MarvelClient Essentials.

Während MarvelClient Essentials vorraussichtlich im Laufe des Jahres direkt in Notes 10 integriert wird, freuen wir uns ankündigen zu können, dass Sie es bis dahin herunterladen und in Ihrer Notes 9.x Umgebung installieren können – und das gratis! Der Download is ab dem 3. Oktober verfügbar. Verwenden Sie MarvelClient Essentials um sich auf das Notes 10 Upgrade vorzubereiten!

Falls Sie MarvelClient noch nicht kennen: Es ist die schnellste und umfangreichste Notes Clientmanagementlösung, mit über 11 Millionen verkauften Lizenzen in über 70 Ländern.

MarvelClient Essentials macht jetzt einen Teil dieser Funktionalitäten für alle verfügbar:

  • Sammeln und visualisieren Sie laufend Daten über den IBM Notes Arbeitsbereich, Clientkonfiguration und Betriebssystemsinformationen
  • Verschaffen Sie sich Überblick über Komplexität und Inkonsistenzen in ihren installierten Clients
  • Verteilen Sie Dateien – wie zum Beispiel Ihr Notes 10 Upgradeimage, führen Sie Programme aus und verwalten Sie die Windows Registry
  • Versorgen Sie IT, Helpdesk und Management mit allen nötigen Fakten, Details und Zahlen
  • Identifizieren Sie Stolpersteine bei Upgrades, wie Geräte mit ungenügenden Ressourcen oder ungewöhnlichen Konfigurationen
  • Bereiten Sie den Weg für effizientere Upgrades, reduzieren Sie Risiko und Helpdeskanfragen

Das sind nur ein paar Beispiele für die vielfältigen Möglichkeiten.
Das Video zu Ihrer Rechten hat noch mehr Informationen über MarvelClient Essentials, und wie as Ihnen hilft. Sie können sich auch eines unserer Webinare ansehen. In unserer Knowledge Base gibt es auch noch weiterführende Informationen zu MarvelClient Essentials.

MarvelClient

panagenda freut sich, die unvergleichliche Funktionalität von MarvelClient mit allen teilen zu können! Wir sind geehrt, ein Teil von Notes und Domino selbst zu sein – als die führende Clientmanagementlösung anerkannt zu werden erfüllt uns mit Stolz. Ein großes Dankeschön an alle die uns über die Jahre hinweg unterstützt haben!

Natürlich haben wir noch ein Ass im Ärmel das fast noch größer ist als MarvelClient Essentials! Melden Sie sich für unseren Newsletter-Service an und erfahren Sie was sich genau hinter dieser Überraschung verbirgt!

Feature Comparison Essentials vs Basic

AnalyzeEssentialsBasic
Desktop, Bookmarks
notes.ini, User Preferences
Mailfile Details
IBM Notes Version and Installation Information
OS and HW Overview
Local Databases / Replicas
Eclipse and Plugin Details
Eclipse Settings (incl Sametime)
ECL
Server<->Client Latency
ID File Details
Locations, Connections, Accounts, Certificates
HW / SW Inventory
Mail Archives
Windows Application Usage
ConfigurationEssentialsBasic
notes.ini and MC Config Variables
Any .ini File
User Preferences
Windows Registry
Up-/DownloadEssentialsBasic
Upload Data for Analyze
Upload Backups for Rollback
File Deployment
Smart File Downloader
Roll Back User Configuration
RunEssentialsBasic
Run Progams
Run Notes Processes
Run Agents
Run Notes Formulas
Copy, Move, Delete Files
Compact Desktop
ManageEssentialsBasic
Workspace Pages
Desktop Icons
Local Replicas
Replicator Page
Bookmarks & Bookmark Folders
Locations
Connections
ECL
ID File Management
Profile Documents
Switch Location
MigrateEssentialsBasic
Mass Change to Update Database Links
Mass Delete to Remove Database Links

FAQs

Was macht MarvelClient besonders?

Mit panagenda MarvelClient erlangen Sie absolute Kontrolle über all Ihre IBM Notes Clients. Das ermöglicht Ihnen 365 Tage im Jahr einen kostenoptimierten Betrieb und hält Ihre Clients auf dem neuesten Stand. Das initiale Client Setup, das effiziente Roaming und die schier endlosen Konfigurationsmöglichkeiten sind nur einige der Gründe, die MarvelClient zur State-of-the-Art Lösung machen.

Mit bis zu 15,000 Änderungen pro Sekunde ist MarvelClient weltweit die schnellste IBM Notes Client Management Lösung!

Was bedeutet Client Management?

Notes Client Management gibt es in allen Unternehmen, jedoch in verschiedenen Ausprägungen. Entweder man versucht sämtliche Problemstellungen mit IBM Desktop Policies zu lösen oder man betreibt das sehr verbreitete, extreme ineffiziente One-on-One Client Management: Probleme erst erkennen und lösen, wenn sich ein Endbenutzer beim Helpdesk meldet.

Client Management mit panagenda MarvelClient bedeutet, Helpdesk-Anrufe bereits im Vorfeld durch effiziente und lückenlose Optimierungen zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Ihre gewünschte Client Konfiguration bei jedem Client Start geladen wird. Vom ersten Client Start eines neuen Mitarbeiters, über neue Geräte für bestehendes Personal, bis hin zu jedem einzelnen Client Start: MarvelClient personalisiert und optimiert lückenlos all Ihre Clients. Von Laptops und Desktops, über virtuelle Clients (Citrix, Windows Terminal Server, VDI), bis hin zu IBM Notes Browser Plugin Clients.

Was kann ich mit MarvelClient Manage alles konfigurieren und standardisieren?

Prinzipiell sind die Möglichkeiten mit MarvelClient sehr breit gefächert. Einige belibete Beispiele sind:

  • Desktop und Citrix Clients bekommen ein Verbindungsdokument, Laptops zwei
  • Mitarbeiter bekommen abhängig von ihrer Abteilung und Rolle automatisch bestimmte Datenbanken ausgerollt
  • Managen von Arbeitsbereichkacheln (Desktop Icons), Bookmarks, lokalen Repliken, Replikatorseiten und Replikatoreinstellungen
  • Sofortiges Rollout und Entfernen von Plugins für die Seitenleiste – ohne mehrmaliges Neustarten der Clients
  • Konfiguration von Social Komponenten, wie zum Beispiel IBM Sametime und IBM Connections Einstellungen
  • Umgebungsdokumente sind immer synchron mit dem öffentlichen Adressbuch – inklusive Delegierten
  • Regelmäßige Aufräumarbeiten für optimale Client-Stabilität und -Performance
Wie kann ich mit MarvelClient 80% Helpdesk-Anrufe einsparen?

MarvelClient bietet Ihne verschiedenen Möglichkeiten, benutzerseitige Probleme zu beheben, noch bevor Sie entstehen. Das beginnt bei selbstheilenden Clients, wo beim Neustart unbeabsichtigte Miskonfigurationen wieder zurückgesetzt werden, und endet bei der automatischen Übernahme von serverseitigen Änderungen, zum Beispiel bei Konsolidierungen und Server-Migrationen. Dazwischen liegt noch viel mehr: Beispielsweise die Echtzeitüberwachung der Clients, damit unerwünschte Aktionen von bestimmten Usern oder Gruppen gar nicht vorgenommen werden können, wie zum Beispiel das Löschen von Datenbanken – lokal oder am Server, auch wenn die dafür benötigten Rechte vorhanden sind.

Was macht eine umfassende Client Analyse so wertvoll?

Der fehlende Einblick in die Basis einer IBM Notes Client Landschaft stellt Unternehmen vor große Schwierigkeiten. MarvelClient ermöglicht stets eine aktuelle Sicht auf Ihr gesamtes Notes Client Inventar. MarvelClient stellt Ihnen folgende Details zu Ihrer Notes Client Konfiguration übersichtlich dar:

  • Performance-Messungen und Identifikation von Bottlenecks
  • Setup- und Konfigurations-Inkonsistenzen
  • IBM Notes Client Versionen und Setup-Details
  • Arbeitsbereichkacheln (Desktop Icons)
  • Bookmarks
  • Replikatorseiteneinträge
  • Lokale Repliken und Datenbanken (inklusive der wichtigen ODS und Build-Versionsinformation)
  • Notes.ini Einträge
  • ID File und Security-Konfigurationsdetails
  • Eclipse Einstellungen
  • Location- und Verbindungsdokumente, Accounts und Zertifikate
  • Erfassung des Hard- und Softwareinventars
Welche MarvelClient Features sind bei Essentials enthalten?

MarvelClient Essentials umfasst Teile der Module Analyze, Manage und Upgrade:

  • Analyseinformationen zum IBM Notes Desktop, Bookmarks und notes.ini Einstellungen
  • Management Aktionen für notes.ini und Registry Änderungen
  • Benutzereinstellungen
  • SmartFileDownloader und File Deployment
  • Run Program Aktion (beschränkt auf Nicht-IBM Notes Tasks)
  • Conditions und einige Utility Aktionen (Regex, Escapestring, …)
Wie hilft MarvelClient bei der Erstkonfiguration von Notes Clients?

MarvelClient spart Ihnen hunderte bis tausende von Arbeitsstunden durch automatisiertes Einrichten und positions- oder abteilungsspezifisches Personalisieren der Endbenutzer Notes Clients. In Kombination mit SecurityInsider Automate ist auch Applikations-Deployment basierend auf Notes Gruppen möglich.

Mit MarvelClient können Sie einfach und zuverlässig definieren, wie Ihre Clients von Beginn an aussehen sollen. Die Konfigurationsoptionen umfassen: Umgebungs- und Verbindungs-Dokumente, Cross Certificates, ECL Settings, notes.ini Einträge, Desktop Icons, Bookmarks, Repliken und Replikatorenseiten, Eclipse Einstellungen, Plugins für die Seitenleiste, IBM Samtetime, IBM Connections und vieles mehr.

Kann ich mit MarvelClient auch Sametime Communities konfigurieren?

Ja. Sie können fehlende Sametime Communities hinzufügen, vorhandene ändern oder entfernen und bestimmte Communities als Standard festlegen. Legen Sie darüber hinaus fest, dass nur bestimmte Felder/Bereiche der Sametime Community Konfigurationen von MarvelClient verwaltet oder verändert werden sollen. Der Rest bleibt dem Benutzer selbst überlassen.

Kann ich MarvelClient auch für richtig große Konsolidierungen verwenden?

Ja, kein Problem für die schnellste Client Management Lösung am Markt!

Eines der größten Konsolidierungs-Projekte unserer Kunden wäre ohne MarvelClient praktisch nicht möglich gewesen. Es bestand aus dem Bewegen von weit über 100.000 Benutzern und tausenden Applikationen. Auf über tausend Microsoft Windows Servern, verteilt auf verschiedene Standorte, zu weniger als 100 zentralisierten neuen Unix-Maschinen in zwei Datencentern.

Insgesamt führte MarvelClient 25 Milliarden Änderungen innerhalb von zwei Jahren aus.

Was genau ist der MarvelClient Cloud Readiness Check?

Mit MarvelClient können Sie einfach evaluieren, ob Ihre IBM Notes Client Umgebung bereit für Ihr Cloud Onboarding ist. Erhalten Sie Einblick in erfolgsentscheidende Konfigurationsdetails, um Ihre Client Landschaft optimal für die Cloud Migration vorbereiten zu können. Auch während und nach dem Cloud Onboarding behalten Sie mit MarvelClient den vollen Durchblick: Durch einen Fortschrittsüberblick während Ihrer Cloud Migration und der Aufbereitung von vielzähligen Einstellungen für den optimalen Betrieb Ihrer Clients.

panagenda is trusted by

Start typing and press Enter to search