IBM Notes Client Lösungen

Erreichen Sie Ihre Ziele mit nie dagewesener Effizienz!

Unsere MarvelClient Module für den IBM Notes Client erfüllen durch ihre spezifischen Funktionen alle Anforderungen im Notes Client Management und können frei kombiniert werden. Das ermöglicht Ihnen, Ihre Projekte effizient und kostenoptimiert abzuschließen.

Die IBM Notes Client Lösungen im Überblick

Eclipse Konfigurationen voll im Griff!

Umfassende Kontrolle auch für IBM Notes Standard Clients
Eclipse bietet dir umfassende Features für Notes Standard Clients: Eclipse Settings setzen und abfragen, Seitenleisten Plugins installieren, konfigurieren oder deinstallieren, Sametime Communities hinzufügen, ändern oder entfernen und vieles mehr.

IBM Notes Client Lösungen

Eclipse

IBM Notes Client Lösungen

Roaming

Alle Client-Settings in <4MB:
Roaming und Backups so effizient wie nie

Ihre Benutzer erhalten immer und überall, schnell und unkompliziert ihre optimale IBM Notes Client Konfiguration. Für Windows, Linux, Mac, Laptops, Desktops, Browser Plugin Clients, SmartCloud, Citrix, Windows Terminal Server (WTS) und VDI.

Client Updates, Upgrades und Open-Client-Strategien (MS Outlook)

Führen Sie Upgrades, Standardisierungen und Client Plattform-Migrationen schneller und zuverlässiger durch. Unabhängig von der Ausgangslage oder Ihrem Zielvorhaben, mit panagenda kommen Sie schneller in die Zukunft!

IBM Notes Client Lösungen

Upgrade

IBM Notes Client Lösungen

Realtime

Echtzeitkontrolle:
Optimale Verbindung und perfekter Schutz

Bleiben Sie auf Reisen automatisch mit dem schnellsten Server verbunden und bewahren Sie Ihre Benutzer vor ungewollten Aktionen: 100% Schutz z. B. vor unberechtigtem Löschen von Datenbanken.

Der schnellste und zuverlässigste Weg
in die IBM Connections Cloud

Einfache Konfiguration und effizientes Management inklusive Cloud spezifischer Analysedaten: Ihre User wechseln ohne einen einzigen Klick in die Cloud und können Ihre Business Prozesse ungestört beibehalten!

IBM Notes Client Lösungen

Cloud

IBM Notes Client Lösungen

Automate

Hochgradig automatisierte Notes Client Workspaces

Vollautomatisiertes, an Ihre Bedürfnisse angepasstes Hinzufügen, Entfernen und Bereinigen von Kacheln, Lesezeichen und Repliken für Ihre Benutzer und Datenbanken: So sparen Sie noch mehr Zeit und Geld bei Benutzerneuanlage, Abteilungswechsel, Berechtigungen und Client-Management. Zusammen mit panagenda SecurityInsider und ApplicationInsights bringt Automate Sie noch schneller an Ihr Ziel.

Mailfluss- und Speicher-Management

Definieren Sie Grenzen für Email Größen, Empfängeranzahl und Volumen, und profitieren Sie von automatischem Zippen und Entzippen. Verhindern Sie darüber hinaus zuverlässig das Anhängen von bestimmten Dateien, abhängig von Größe, Name, Format, Dateimuster, MD5 Hash oder Datenbank.

IBM Notes Client Lösungen

Mail

Sie sind auf der Suche nach vertiefenden Informationen zu den einzelnen Modulen?

Finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen
Blick indem Sie sich das zusammenfassende PDF herunterladen.

FAQs

Was sind MarvelClient Module?

Um Ihnen genau den Funktionsumfang bieten zu können, den Sie benötigen, bieten wir Ihnen unterschiedliche standalone IBM Notes Client Lösungen. Sie zahlen also nur, was Sie wirklich brauchen.

Das Produkt MarvelClient besteht aus Analyze, Manage und Migrate in der MarvelClient Basic Version; die MarvelClient Standard Version beinhaltet zusätzlich noch das Eclipse Modul. Unsere weiteren standalone Module sind:

  • Roaming
  • Upgrade
  • Mail
  • Cloud Onboarding
  • Automate
  • Realtime

Was genau ist der Cloud Readiness Check?

Damit können Sie einfach evaluieren, ob Ihre IBM Notes Client Umgebung bereit für Ihr Cloud Onboarding ist. Erhalten Sie Einblick in erfolgsentscheidende Konfigurationsdetails, um Ihre Client Landschaft optimal für die Cloud Migration vorbereiten zu können. Auch während und nach dem Cloud Onboarding behalten Sie mit dieser Lösung den vollen Durchblick: Durch einen Fortschrittsüberblick während Ihrer Cloud Migration und der Aufbereitung von vielzähligen Einstellungen für den optimalen Betrieb Ihrer Clients.

Was unterscheidet panagenda Cloud Onboarding von herkömmlichen Lösungen?

 HERKÖMMLICHES
CLOUD ONBOARDING
OHNE PANAGENDA
REIBUNGSLOSES
CLOUD
ONBOARDING
MIT
PANAGENDA
Cloud Readiness Assessment inklusiveNeinJa

Laufende und umfassende Informationen
zu Ihren IBM Notes Clients – vor, während und nach Ihrem Umzug

NeinJa
Anzahl EmailsMin. 1Keine
Anzahl ButtonsMin. 1Keine
FehlerresistentNeinJa
Konfigurationsanpassung für DelegierteNeinJa
Zentral verfügbare Information über
Onboarding-Fortschritt
NeinJa

Keine Emails, keine Schaltflächen = Zero-Click Cloud Onboarding

panagenda Cloud Onboarding kommt ganz ohne Mitwirkung Ihrer Endbenutzer aus. Einmal konfiguriert werden Ihre Clients fortan automatisch und zuverlässig in die Cloud umgestellt – ohne lästige Emails oder Schalftflächen! Und mit der automatischen Konfigurationsanpassung für Assistenten und Delegierte profitieren Sie gleich doppelt.

Absolute Kontrolle durch umfassende Analysedaten

Unser Cloud Onboarding verschafft Ihnen zudem vor, während und nach Ihrem Umzug in die Cloud den vollen Durchblick:

  • Hervorheben von erfolgsentscheidenden Konfigurationsdetails
  • Fortschrittsüberblick
  • Aufbereitung von vielzähligen, betriebsrelevanten Einstellungen

Was macht die Upgrade Lösung, wenn meine User keine Berechtigungen haben, Installationen durchzuführen?

Die Installation/Deinstallation wird immer im Administrator-Kontext ausgeführt.

Kann ich die Upgrade Lösung nutzen, wenn ich die Mail Clients auf MS Outlook umstellen will?

Ja. Sie unterstützt auch Open-Client-Strategien. Z. B. IBM Client Application Access (ICAA) in Kombination mit Microsoft Outlook, IBM Mail Support für Microsoft Outlook (IMSMO), sowie auch IBM Verse. Sie haben die Wahl!

Ich habe IBM Roaming im Einsatz, warum brauche ich die panagenda Roaming Lösung?

Folgende Eigenschaften von IBM Roaming führen zu Aufwänden, die mit unserer Lösung behoben werden können:

  • Solange der User nur einen Rechner nutzt, tauscht IBM Roaming sehr wenige Daten aus. Aber wenn Nutzer auf ein neues Gerät wechseln, müssen mitunter große Datenmengen über das Netzwerk transferiert werden
  • Es wird nur ein hart-kodiertes Set an Daten geroamed, wodurch diverse persönliche Einstellungen zurück bleiben
  • IBM Roaming benötigt pro User mindestens 20 MB Plattenspeicher
  • IBM Roaming ist nicht IBM SmartCloud kompatibel

Die panagenda Roaming Lösung bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • 90% weniger Roaming Verkehr
  • 90% weniger Speicheranforderungen
  • 90% weniger Backupvolumen
  • IBM SmartCloud Unterstützung

Wie kann mir die Roaming Lösung bei Notes Installationen auf virtuellen Clients (Citrix, WTS, VDI) helfen?

Sie wandelt IBM Notes Clients auf Citrix, WTS und VDI in “lokale” Installationen um. Dadurch ergeben sich für Sie folgende Vorteile:

  • 95% weniger Speicherplatz auf Netzwerklaufwerken und bei Backups

Anstatt 40-200 MB pro User auf der File-Infrastruktur zu speichern, braucht unsere Roaming Lösung nur zwischen 150 KB und 4 MB pro User

  • 95% weniger Netzwerkverkehr

Anstatt ständig auf der File-Infrastruktur zu lesen und zu schreiben, liest die panagenda Lösung nur max. 4 MB während des Client Starts (nur bei Roaming) und schreibt durchschnittlich max. 4 MB während des Herunterfahrens, um die gesamte Client Konfiguration zu sichern

  • 100% weniger offene File Handles

Null statt acht ständig offener File Handles

  • 100% weniger Dateikorruption

Mit einer komplett lokalen Client Installation und der panagenda Roaming Lösung bleiben Ihre Daten sauber.

Kann ich mit der Upgrade Lösung nur Upgrades machen?

Nein. Sie können damit theoretisch jede Software deinstallieren und installieren. Das bedeutet, dass Sie neben Upgrades (z. B. von Notes 8.5 auf 9) auch Updates (z. B. von 9.0.1 auf 9.0.2), Crossgrades (z. B. von Single zu Multi User Clients) und sogar Downgrades (z. B. 9 auf 8.5) machen können. Natürlich sind damit auch Installationen von Add-Ons, Fixpacks, Sprachpaketen etc. möglich. Sie können auch gleich Software von Drittherstellern mit-installieren (z. B. SSO Lösungen).

Ich habe verschiedene Client Versionen in meinem Unternehmen, muss ich das beim Upgrade berücksichtigen?

Nein. Mit unserer Upgrade Lösung müssen Sie nur definieren, wie Ihre Client Landschaft am Ende aussehen soll.

Kann ich mit MarvelClient Eclipse Einstellungen ändern?

Ja. Sie können zum Beispiel definieren, dass der Starter beim Client Start angedockt wird, der Standard-Browser des Betriebssystems den intergrierten IBM Notes Browser ersetzt oder der Feed Reader in der Seitenleiste ausgeblendet wird – und natürlich noch vieles mehr!

Kann ich mit MarvelClient auch Eclipse Seitenleisten Plugins installieren?

Ja. Installieren, deinstallieren und sogar konfigurieren.

Trusted by

Start typing and press Enter to search