ApplicationInsights

Finden Sie die optimale Strategie für Ihre Anwendungen!  Verwandeln Sie die Bits und Bytes Ihrer Notes Datenbanken in aussagekräftige Informationen!

Nutzungsanalyse

ApplicationInsights verschafft Ihnen klare Einblicke in die Nutzung Ihrer Anwendungslandschaft. Finden Sie heraus, wie und ob eine Anwendung genutzt wird: Wird lesend oder schreibend darauf zugegriffen und welche Abteilungen und Standorte nutzen welche Anwendung wie oft?

Code Assessment

Sie oder Ihre Entwickler erhalten den perfekten Überblick über die Komplexität der gesamten Anwendungsumgebung. Wieviele Zeilen Code sind relevant, welche Programmiersprache ist wie stark vertreten und wie wirken sich Komplexität und Abhängigkeiten auf Ihre Anwendungsstrategie aus?

Anwendungs-Strategien

Ob Migration, Modernisierung oder laufender Betrieb, ApplicationInsights ist Ihr Schlüssel zur Strategieoptimierung. Durch die Verknüpfung von Nutzungs und Applikations-Design-Informationen erhalten Sie die perfekte Grundlage für Ihr Projekt: Minimieren Sie die Betriebskosten und berechnen Sie Risiken sowie Aufwände bis ins kleinste Detail.

FAQs

Wie funktioniert die Modernisierung mit ApplicationInsights?

ApplicationInsights bietet Entscheidungsträgern und Anwendungsentwicklungsteams kritische Einsichten die für Entscheidungen, Planung und Ausführung wichtig sind. Sie erhalten quantitative und qualitative Informationen, die eine ordnungsgemäße Segmentierung durch Nutzung, Art des Zugangs und Design der Applikationen ermöglichen.

Wie berechnet ApplicationInsights die Designkomplexität?

Die Anwendungskomplexität wird aus einer Reihe von verschiedenen Faktoren abgeleitet, die auf einer quantitativen Analyse von Codeelementen, Codezeilen und Codesprachen basieren. ApplicationInsights berücksichtigt eine Vielzahl von zusätzlichen Quantifizierern wie Reader/Author Felder, benutzerdefinierte XPages Kontrollen, etc., um die Komplexität zu errechnen.

Was ist der Unterschied zwischen Designkomplexität und Designwirkung?

Design-Auswirkung ist eine Kategorisierung auf sieben Ebenen von „Unbedeutend“ bis „Außergewöhnlich“ und zeigen die Auswirkungen einer Neugestaltung oder Migration der Anwendung in Bezug auf alle anderen Anwendungen. Die Design-Auswirkung wird aus drei Hauptquellen berechnet: Komplexität, Einblicke (Quellcodeanalyse) und der Design-Ähnlichkeit zwischen Datenbanken.

Zeigt ApplicationInsights sowohl Notes Client als auch die Webbrowser-Nutzung an?

Ja, ApplicationInsights unterscheidet zwischen Notes Client und Webbrowser Nutzung und gibt sogar Einblick in Web-Nutzung von mobilen Geräten.

Gibt es Daten, die meine Organisation während der Datenerhebung und Analyse verlassen?

Nein, die gesamte Verarbeitung erfolgt On Premises innerhalb der Turn-Key Virtual Appliance. Es enthält alle für die Erhebung, Datenlagerung, Analyse und Visualisierung erforderlichen Elemente.

Für welche Plattformen ist ApplicationInsights verfügbar?

ApplicationInsights ist ein Repository für IBM Domino Anwendungsdaten und kann in Ihrer Umgebung als Docker Package, VMWare oder HyperV Image implementiert werden.

Muss ich irgendetwas auf meinen Domino Servern installieren oder die Datenbankkonfiguration ändern?

Es sind keine zusätzlichen Installationen auf Domino Servern erforderlich. Die Verwendung und Design-Sammlung erfolgt über Standard Notes Kommunikationskanäle und Funktionalitäten, die standardmäßig auf Domino Servern aktiviert sind.

Kann ich panagenda ApplicationInsights testen?

Unbedingt! Wenn Ihr Unternehmen über ein aktives Wartungsabonnement für IBM Notes / Domino-Produkte verfügt, können Sie sich sogar für die freie IBM Entitlement Edition bewerben. Wenn dies nicht der Fall ist, kontaktieren Sie uns direkt für eine 30 Tage Testversion.

Was sind die Einschränkungen in der Testversion?

Mit der Testversion erhalten Sie Zugriff auf die Nutzungsinformationen der 50 am häufigsten verwendeten Datenbanken und Komplexitätsinformationen für die 50 komplexesten Datenbanken. Darüber hinaus wird die Quellcode-Analyse auf 50 Datenbanken in dieser Liste der am häufigsten und komplexesten durchgeführt werden. Die Evaluierungsversion wird diese Funktionalität für 30 Tage zur Verfügung stellen.
Die Vollversion gibt Ihnen Informationen zu allen Datenbanken Ihres Systems.

Wie kann ich ApplicationInsights in meiner eigenen Umgebung ausführen?

Sie erhalten ApplicationInsights als Turn-Key Virtual Appliance, die keine Softwareinstallationen über die VM-Bereitstellung hinaus erfordert. Unterstützte Virtualisierungsplattformen sind VMWare vSphere (empfohlen für die Produktion) und VMWare Workstation (für Auswertungszwecke). Unterstützung für Microsoft Hyper-V und native Docker-Implementierungen wird bearbeitet.

Wie wird ApplicationInsights lizenziert?

ApplicationInsights ist eine Abonnementlizenz, die auf sogenannten Focus Database Instances basiert. Fokus-DBs werden bestimmt, indem alle Systemdatenbanken, Mail-Dateien, Verzeichnisse usw. aus dem Datenbankinventar abgezogen werden. Was bleibt, sind für die Lizenzierung relevante Datenbankinstanzen: Mail-In-Datenbanken und benutzerdefinierte Anwendungen.

Muss ich ApplicationInsights für meine gesamte Anwendungslandschaft lizenzieren?

Nein, es liegt an den Einstellungen des Kunden, wie viele Datenbanken freigeschaltet sind. ApplicationInsights bietet Value Packs an, die 500 zusätzliche Datenbankinstanzen pro Packung freischalten. Welche Datenbanken freigeschaltet sind, wird durch die DB-Nutzung bestimmt. Datenbankinstanzen mit der höchsten Nutzung werden zuerst freigeschaltet.

Trusted by

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns und ein Mitarbeiter wird sich bei Ihnen melden!

Not readable? Change text. captcha txt