in panagenda news, Produkte

In GreenLight 3.2 gibt es zwei brandneue Sensoren, die das Feature Portfolio unserer fortschrittlichen Server Monitoring Lösung erweitern:

Behalten Sie mit dem umfassenden Docker Statistics Sensor sämtliche Statistiken und den Health Status eines Docker Hosts im Auge. Und setzen Sie unterschiedliche REST API Calls mit dem mächtigen REST Service Sensor ab. Ja, Sie lesen richtig: Mit GreenLight 3.2 können Sie jetzt sogar GET/POST API Calls absetzen und auf Basis der Response unterschiedliche Aktionen ausführen.

Im folgenden Beispiel (siehe Screenshot) wird gemäß der Sensor Definition ein IBM Connections File Download automatisch von GreenLight durchgeführt. Die API selbst checkt dabei alle relevanten Komponenten des File Downloads, wie File Application, Fileshare usw. Im Erfolgsfall erhält GreenLight einen HTTP 200 Code als Antwort. Falls der File Download fehlschlägt, wird ein anderer HTTP Code an GreenLight gesendet (vgl. IBM Wiki):

Durch diesen neuen REST Service Sensor Typ erhalten Sie unzählige neue Möglichkeiten im Server Monitoring Umfeld, die Sie mit GreenLight 3.2 erschließen können.


Kommentar hinterlassen

Start typing and press Enter to search

Sandra Fritzer-Posch #panagendaPride