Es war ein extrem aufregendes erstes Halbjahr 2017 für panagenda. Von der release von neuen Produkten und Dienstleistungen bis hin zu international bedeutenden Partnerschaften und dem enormen Wachstum des Unternehmens in quantitativer aber auch qualitativer Hinsicht wird 2017 kein Jahr sein, das wir so schnell vergessen werden.

Wie so viele tolle Geschichten begann alles mit IBM Connect in San Francisco, wo wir die ersten großen Produkteinführungen des Jahres veröffentlichten. Neben Sponsoring ist unser panagenda Spezialisten veranstalteten sechs verschiedene Sitzungen an den drei Tagen des event. Verständlicherweise konnte nicht jeder an jeder einzelnen unserer Sitzungen teilnehmen, also haben wir das „IBM Connect 2017 – virtuelle Edition” wo fünf unserer Sitzungen in Form von a . wiederholt wurden webinar.

panagendians bei IBM Connect 2017

Nicht weniger als SIX-Mitglieder unserer IBM Connect Force wurden Ende 2016 von Amanda Baumann als IBM Champions for ICS bekannt gegeben und sind damit die meisten IBM Champions panagenda hatte auf einmal ... bis Tony Holder als seventh IBM Champion trat später im Jahr dem Team bei. Als ob das nicht schon beeindruckend genug wäre, war unser ganz eigener Julian Robichaux der dritte EVER, der mit dem Titel als . geehrt wurde IBM Lifetime-Champion von der aktuellen Titelträgerin Gabriella Davis und Theo Heselmans. Natürlich wollen wir das Rampenlicht nicht für uns beanspruchen, also haben wir die Twitter-Serie gestartet #ChampionDienstag ehrt jede Woche einen der 123 ICS Champions.

Aber das ist noch nicht alles, was bei Connect passiert ist: Ed Brill (Vice President, Product Management and Design) von IBM kündigte an panagenda ApplicationInsights as IBMs Standardlösung für Anwendungsmodernisierung und -analyse! Als eine der oben erwähnten neuen Produktveröffentlichungen, CEO Florian Vogler eingeführt panagenda ApplicationInsights zu unserer community. Seitdem sind wir immer noch überwältigt von dem positiven Feedback, das wir erhalten und möchten uns bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung bedanken.

iDNA Release 2.7

Während all dies geschah, arbeitete der Rest des Unternehmens an weiteren Entwicklungen. ConnectionsExpert 1.2 war released Bereitstellung eines kontinuierlichen und genauen Einblicks in das Benutzerverhalten, um das Potenzial von Connections-Umgebungen zu maximieren. iDNA 2.7 war released um das Management und die IT-Entscheidungen durch die Bereitstellung eines leistungsstarken Systems zu vereinfachen insights durch interaktive Berichte. GreenLight 3.1 war released Erweiterung der Fähigkeiten, um alle Server in Ihrer IT-Infrastruktur ausfallsicher und leistungsfähig zu halten.

Zusätzlich zu diesen Produkten releases erweitern wir unser Leistungsportfolio. Xaver Benz beigetreten unser Team mit der Hauptverantwortung für Design, Entwicklung und Implementierung eines inspirierenden, mehrstufigen Lernzentrums für panagenda data analytics Lösungen. Habe schon releaseja Quick Start Serie aufgrund ApplicationInsights und ein anderes für ConnectionsExpert, er arbeitet nicht nur an E-Learning-Videos für panagenda's anderen Lösungen, sondern wird auch die panagenda Akademie (vorläufiger Name) etwas später im Jahr.

Während unser Produkt- und Dienstleistungsportfolio stetig wächst, wächst auch die Nachfrage nach unserem Know-how. Ständig auf der Suche nach Verstärkung konnten wir gewinnen Luis Suarez als Digitale Transformation & Data Analytics Berater sowie Tony Holder als Sales Manager für Nordamerika und mit ihm unser seventh IBM-Champion! Durch die Erweiterung unseres Teams haben wir auch die Möglichkeit, mitzumachen und viele weitere zu sponsern eventS. Dazu gehören die Vergangenheit: Connect, SNoUG, Connect Comes 2 You, Anwendertreffen, Engage, DNUG, Soziale Verbindungen 11, und beide bluecue BusinessConnect events. Und auch die, die noch kommen: MWLUG, SocialConnections 12 und viele weitere werden noch angekündigt.

Luis Suárez bei panagenda

Das Interesse an panagenda ApplicationInsights wächst weiter mit fast exorbitanter Geschwindigkeit und wir versuchen, unsere community mit dem nötigen Wissen, um die Lösung bestmöglich zu nutzen. Terri Warren schrieb: „Analyse Ihrer Anwendungslandschaft mit panagenda ApplicationInsights“ und Francie Tanner aufgenommen „IBM Domino-Anwendungstransformation und panagenda ApplicationInsights“, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Unsere jüngsten wichtigen Neuigkeiten sind die release, oder besser gesagt das Re-Branding eines unserer bereits bestehenden Produkte. Zusammen mit dem Re-Branding von GroupExplorer (GE) zu SecurityInsider (JA), haben wir basierend auf Kundenfeedback mehrere Änderungen vorgenommen, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Unabhängig vom Produkt laden wir natürlich Kunden zur Kontaktaufnahme ein Unterstützungpanagenda.com €XNUMX mit konkreten Fragen und Interessenten zur Kontaktaufnahme sales @panagenda.com €XNUMX für erste Vorführungen.

Zu guter Letzt und am wichtigsten sind die Menschen, die hinter diesen unglaublichen Errungenschaften stehen! Einige kennen Sie aus persönlichen Begegnungen. Andere, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben, bleiben im Hintergrund und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf. So oder so alle bei panagenda verdient Anerkennung für das, was sie tun. Aus diesem Grund haben wir die blog Serie #panagendaStolz mit Mitgliedern unseres Teams, die trotz ihres hochprofessionellen Auftretens auch großartige Persönlichkeiten haben. Um Kredit zu geben, wo Kredit fällig ist, haben wir auch ein blog Serie, die Ihnen unsere Produkte aus der Sicht ihrer nächsten Mitarbeiter, ihrer Entwickler, Produktmanager und Berater vorstellt.

panagenda Teamfoto auf Mallorca

Wie gesagt, ein GROßES 2017 für panagenda soweit... und es kommt noch mehr. Folgen Sie unseren Social-Media-Kanälen FacebookTwitter und   LinkedIn um die wichtigsten Neuigkeiten sofort zu erfahren.